Kopfbild für Bereich 'Berufserfahrene'

Berufserfahrene

Sie suchen eine neue Herausforderung in Ihrem Traumberuf? Hier finden Sie sie.

Berufserfahrene finden bei uns attraktive Leistungen und moderne Standards

Sie lieben Ihren Job, wollen sich aber verändern? Sie sind teamfähig, kreativ, engagiert und loyal? Sie verstehen Ihren Arbeitgeber als Partner auf dem persönlichen Karriereweg? Dann finden Sie bei uns offene Ohren und Türen.

Mitarbeiterstimmen

„Ich brauche Freiraum zum Mitgestalten.“ Susanne Pfeuffer ist eine, die brennt. Für die Pflege, für die ihr anvertrauten Menschen. Die Pflegedienstleiterin im Altenpflegeheim Haus der Generationen sagt: „Ich liebe Strukturen, aber ich brauche auch den Freiraum, sie eigenständig auszufüllen. Das geht hier. Ich kann gestalten und die Arbeitsabläufe mit prägen. Hinzu kommt, zwischen den Pflegedienstleitern aller Häuser gibt es kein Konkurrenzdenken. Wir unterstützen uns bei Personalengpässen, tauschen uns fachlich aus. Das ist einfach ein tolles Arbeiten.“

»Vom Chef über die Pflegefachkraft bis hin zum Hauswirtschaftler – hier spricht jeder mit jedem auf Augenhöhe.«

Susanne Pfeuffer

„Ich gehöre einfach in die Pflege.“ Wenn Ulrike Willmann über ihren Wohnbereich 2 im Altenpflegeheim Akazienhof geht, grüßt sie nach links und streichelt rechts die Hand einer Bewohnerin. Ein kleiner Tipp für den Azubi zwischendurch, eine kurze Absprache mit einer Kollegin. Die Wohnbereichsleiterin ist mittendrin. „Ich gehöre einfach in die Pflege!“. Davon ist die 34-Jährige heute mehr denn je überzeugt. Zweifel, ja die gab es und eine Zeit der Suche. Raus aus der Pflege – das schien Ulrike Willmann in diesem Moment der richtige Weg. Inzwischen ist sie zurückgekehrt. Die Arbeit als Wohnbereichsleiterin ist für sie die optimale Mischung aus „Leiterin sein können und Pflegerin sein dürfen“. Ulrike Willmann schätzt, was hier Standard ist: die Möglichkeit, familienfreundlich zu arbeiten, eine Struktur, die den Arbeitsalltag ordnet und letztlich auch die Sicherheit eines verlässlichen Teams.

 

Hier können Sie sich bewerben.

Kopfbild für Bereich 'Auszubildende'

Auszubildende

Du hast eine soziale Ader und suchst einen Beruf mit Zukunft? Hier findest Du ihn.

Wir geben Dir das beste Rüstzeug für den Pflegeberuf mit auf den Weg

Bei uns lernst Du den Beruf des Pflegefachmanns (m/w/d) von der Pike auf. Dich erwartet ein modernes Arbeitsumfeld mit spannenden Aufgaben und interessanten Projekten. Du arbeitest in einem professionellen Team und gestaltest den Pflegeprozess der Dir anvertrauten hilfebedürftigen Menschen mit. Dir steht ein Praxisanleiter zur Seite, der Dich in Deiner Ausbildungszeit begleitet und unterstützt. Und: Du gehörst vom ersten Tag an zum Team.

Ausbildungsstart ist immer der 1. September. Die Ausbildung dauert drei Jahre.

Nach einer erfolgreichen Ausbildung hast Du alle Chancen auf einen festen Arbeitsplatz und berufliche Aufstiegschancen in unserer Stiftung.

Du lernst während der Ausbildung:

  • Grund- und Behandlungspflege älterer hilfebedürftiger Menschen
  • Medikamentengabe
  • Pflegeplanung und -dokumentation
  • umfangreiche Begleitung der Stiftungsbewohner
  • Umgang mit Angehörigen und gesetzlichen Betreuern

Du solltest mitbringen:

  • einen abgeschlossenen Realschulabschluss
  • eine soziale Ader
  • Teamfähigkeit und Hilfsbereitschaft
  • keine Berührungsängste im Umgang mit Menschen

 

Hier kannst Du Dich bewerben.

Kopfbild für Bereich 'Schüler & Studierende'

Schüler & Studierende

Du willst wissen, was hinter unserer Arbeit steckt? Bei uns kannst Du das erfahren – während eines Praktikums oder in einem Freiwilligen Sozialen Jahr.

Schau mit Schüler- und studienbegleitenden Praktika hinter die Kulissen unserer Arbeit

Du bist noch unsicher, ob ein Job in der Altenpflege oder Behindertenhilfe etwas für Dich ist? Dann komm zu einem Praktikum, und probiere Dich vor Ort aus. Wir sind eingetragen als Kooperationspartner für die praktische Ausbildung von Ergotherapeuten (m/w/d), Altenpflegehelfern (m/w/d), Pflegeassistenten (m/w/d), zusätzlichen Betreuungskräften nach § 87b SGB XI (m/w/d), Heilerziehungspflegern (m/w/d) und Hauswirtschafts- und Familienpflegern (m/w/d).
Schau im Rahmen eines Schüler- oder Schnupperpraktikums hinter die Kulissen unserer Stiftung.

Bewirb Dich hier.

Studierende, die sich studienbegleitend praktisch mit den Berufen in der Altenpflege und Behindertenhilfe beschäftigen wollen oder wissenschaftliche Erkenntnisse auf Praxistauglichkeit prüfen wollen, sind uns ebenso willkommen.

Du möchtest Dich sozial engagieren und gleichzeitig schauen, ob die Arbeit mit Menschen mit Behinderung Dein Berufswunsch werden kann? Das Förderwohnheim für Menschen mit geistiger Behinderung hält zwei Stellen – eine in den Wohngruppen und eine im Begleitenden Dienst der Ergotherapie – für ein Freiwilliges Soziales Jahr bereit.

Hier kannst Du Dich bewerben.

Verwaltung

Objektleiter / Bereichsleiter (m/w/d) für die serva GmbH

Die serva GmbH – ein Teil vom Ganzen.
Die serva GmbH ist eine 100prozentige Tochtergesellschaft der Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale. Die rund 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der serva GmbH erbringen Dienstleistungen in den Bereichen Wäscherei, Reinigung, Haustechnik, Logistik und Versorgung direkt für die Paul-Riebeck-Stiftung.

Für die Bereiche Reinigung, Haustechnik, Hauswirtschaft und Logistik suchen wir einen Bereichsleiter (m/w/d) mit Führungsverantwortung.

Wir suchen ein dienstleistungsorientiertes Organisationstalent mit betriebswirtschaftlichen Knowhow. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaft bzw. Facility Management oder können einen vergleichbaren Abschluss vorweisen. Ihre Erfahrung als Führungsverantwortlicher ist im Bewerbungsverfahren vom Vorteil.

Sie sind als Bereichsleiter für die Personalthemen, internen Dienstleistungen, das Controlling und den reibungslosen Ablauf in den von Ihnen geleiteten Bereichen verantwortlich. Die Organisation der Dienstleistungen für die Paul-Riebeck-Stiftung, regelmäßige Kalkulationen und die Weiterentwicklung des Leistungsangebotes der serva GmbH gehören zu Ihren täglichen Aufgaben. Sie kommunizieren in persönlichen Gesprächen mit der Geschäftsführung und Ihren Mitarbeitern und bilden zusätzlich die Schnittstelle zu den einzelnen Bereichen der Paul-Riebeck-Stiftung und den externen Dienstleistern.

Es gibt viel über die Aufgabenstellungen, unsere Anforderungen und unser Angebot als Arbeitgeber zu berichten und sprengt den Rahmen dieser Stellenausschreibung.

Haben Sie Interesse an dieser spannenden Tätigkeit mit Führungsverantwortung, in der keine Langeweile aufkommt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen an sekretariat-gfserva-halle.de oder postalisch an: serva GmbH, Geschäftsführung, Beesener Straße 15, 06110 Halle (Saale)

Fragen zu den Stelleninhalten beantwortet Ihnen gern der Geschäftsführer, Herr Fritschek, unter der Telefonnummer 0345 1510-151.

Bewerben

Objektleiter / Bereichsleiter (m/w/d) für die serva GmbH (PDF-Datei)

Referent Qualitätssicherung & Projekte (m/w/d)

Die Stiftung

Die Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale ist eine seit 125 Jahren in Halle tätige, gemeinnützige Stiftung. Mit unseren Leistungen unterstützen und begleiten wir Menschen in Halle an der Saale, die aufgrund ihres Alters oder einer Behinderung Unterstützungsbedarf haben. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Referenten für Qualitätssicherung und Projekte (m/w/d). Die Stelle ist direkt beim Vorstand der Stiftung angesiedelt. Es handelt sich um ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Schnittstelle für Projekt- und Forschungspartner
  • Koordination und Unterstützung stiftungsübergreifender Projekte
  • Mitwirkung im Arbeitskreis Pflegequalität
  • Unterstützung bei der stetigen Weiterentwicklung der internen Qualitätsstandards
  • Zusammenarbeit mit den Pflegedienstleitungen zur Sicherstellung der geforderten Pflegequalität
  • Erkennen von Möglichkeiten zur Verbesserung interner Strukturen und Prozesse
  • Beratung und Unterstützung des Vorstands bei der Weiterentwicklung von Konzepten und inhaltlichen Themen der Altenhilfe
  • Erkennen und Einbringen innovativer und politischer Entwicklungsthemen
  • Mitgestaltung bei der Kommunikation und Außenwirkung

Das bringen Sie mit:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Gesundheits- und Pflegewissenschaften oder einen vergleichbaren Studienabschluss.
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Altenpfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d).
  • Sie stellen sich gerne neuen Herausforderungen und arbeiten lösungsorientiert.
  • Sie interessieren sich für Neues und sind bereit, sich selbst und die Inhalte ihrer Arbeit weiterzuentwickeln.
  • Sie entwickeln eigene Ideen und sind in der Lage diese auch umzusetzen.
  • Ihnen ist wichtig, dass Ihre Arbeit Nutzen bei den Kundinnen und Kunden bewirkt.
  • Sie können selbstständig, strukturiert und ergebnisorientiert arbeiten.

Das ist unser Angebot:

  • ein Arbeitsvertrag mit einer überdurchschnittlichen Vergütung, die sich an tariflichen Bestimmungen orientiert
  • zwei Jahressonderzahlungen
  • 30 Tage Urlaub
  • eine betrieblich geförderte Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • attraktive Zusatzleistungen, z. B. HAVAG-Jobticket und Rabatt auf Produkte der EVH
  • Zuschuss für Sport- und Fitnessangebote im Rahmen der Gesundheitsprävention
  • hervorragende Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung auf Basis eines umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebotes
  • ein stabiles Unternehmen mit über 450 Beschäftigten
  • eine sehr gute Erreichbarkeit, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte über unser Bewerbungsformular auf www.da-will-ich-pflegen.de oder alternativ als E-Mail an bewerbungpaul-riebeck-stiftung.de senden.

Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen der Vorstand, Herr Fritschek, unter der Telefonnummer: 0345 1510-151.

Bewerben

Referent Qualitätssicherung & Projekte (m/w/d) (PDF-Datei)

Altenpflege

Ergotherapeut - Bereich stationäre Altenpflege

Für unser Altenpflegeheim Akazienhof suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Ergotherapeut (m/w/d). Die Beschäftigung erfolgt unbefristet und mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 35 Stunden im Früh- und Spätdienst. Ihr E insatzort i m A ltenpflegeheim A kazienhof finden Senioren ein fürsorgliches Zuhause. Das Haus verfügt über 143 Pflegeplätze in 39 Einzel- und 52 Doppelzimmern mitseniorengerechter und moderner Ausstattung. Die alltäglichen Bedürfnisse und Wünsche unserer Bewohner werden von rund 100 Mitarbeitern übernommen. Werden Sie einer davon!

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Ermittlung des therapeutischen Handlungsbedarfes in enger Zusammenarbeit mit den Bezugspflegekräften
  • Erarbeitung und Durchführung individueller Behandlungspläne, welche sich an den Bedürfnissen und den Fähigkeiten der Bewohner orientiert
  • Planung und Durchführung von Therapieangeboten zur Unterstützung der Tagesstrukturierung und -gestaltung der im Haus lebenden Bewohner
  • Planen und Organisieren von Veranstaltungen
  • Planen des Einsatzes und Anleiten von Ehrenamtlichen, Auszubildenden Ergotherapie, Schülern und Praktikanten

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossene Berufsausbildung zum/r Ergotherapeuten/in
  • ausgeprägte konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten
  • selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten innerhalb eines Teams
  • Weiterbildungsbereitschaft
  • Identifikation mit unserem Leitbild
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und hohes Verantwortungsbewusstsein

Das ist unser Angebot:

  • eine attraktive Vergütung nach hauseigenem Entgeltsystem
  • 30 Tage Urlaub
  • Jahressonderzahlung im November
  • ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team
  • eine betrieblich geförderte Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • attraktive Zusatzleistungen, z. B. HAVAGJobticket und Rabatt auf Angebote der EVH
  • Zuschuss für Sport- und Fitnessangebote im Rahmen der Gesundheitsprävention
  • hervorragende Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung auf Basis eines umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebotes
  • ein stabiles Unternehmen mit über 450 Beschäftigten
  • eine sehr gute Erreichbarkeit, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Sie sind neugierig geworden? Dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen. Nutzen Sie hierfür unser Bewerbungsformular oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbungpaul-riebeck-stiftung.de

Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gern die Heimleiterin, Frau Rohne, unter der Telefonnummer
(0345) 1510 123.

Bewerben

Ergotherapeut - Bereich stationäre Altenpflege (PDF-Datei)

Pflegefachkraft mit Funktion zentraler Hygienebeauftragter (m/w/d)

Durch die Coronapandemie ist überdeutlich geworden, welche wichtige Rolle die Einhaltung der Hygienemaßnahmen für die Bewohnerinnen und Bewohner unserer Häuser, aber auch für die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter spielt. Hier haben wir in den letzten Monaten die bestehenden Standards kontinuierlich weiterentwickelt und umgesetzt. Aufgrund der Bedeutung der Themen und der damit verbundenen Neustrukturierung des Bereichs, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Pflegefachkraft mit Funktion zentralen Hygienebeauftragten (m/w/d).

Die Beschäftigung erfolgt unbefristet mit einem Zeitumfang von 30 – 35 Wochenstunden. Die Stelle umfasst die Tätigkeit im Bereich Hygiene mit ca. 20 Wochenstunden und den Einsatz als Pflegefachkraft mit ca. 10 Wochenstunden (z.B. im Frühdienst). Wir schaffen mit dieser Stelle sehr gute Voraussetzungen für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Die genaue Ausgestaltung des Arbeitsumfangs wird im Bewerbungsgespräch besprochen.

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossene Ausbildung zum Altenpfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • idealerweise eine abgeschlossene Qualifizierung zum Hygienebeauftragten (m/w/d)
  • Erfahrungen als Hygieneverantwortlicher (m/w/d) erforderlich
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Leitung des Arbeitskreises Hygiene
  • Schnittstellenfunktion zum Arbeitskreis Pflegequalität und zur serva GmbH
  • routinemäßige und anlassbezogene Hygienebegehungen in den einzelnen Einrichtungen, Auswertung und Überprüfung dazu mit den Pflegedienstleitungen und Hygienebeauftragten des Bereiches
  • Sicherstellung der Umsetzung der Hygienestandards
  • Weiterentwicklung bestehender Hygienekonzepte und des Qualitätsstandards
  • erster Ansprechpartner für externe und interne Anfragen

Das ist unser Angebot:

  • ein Arbeitsvertrag mit einer überdurchschnittlichen Vergütung, die sich an tariflichen Bestimmungen orientiert
  • Weihnachtsgeld im November
  • 30 Tage Urlaub
  • eine betrieblich geförderte Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • attraktive Zusatzleistungen, z. B. HAVAG_Jobticket und Rabatt auf Angebote der EVH
  • Zuschuss für Sport- und Fitnessangebote im Rahmen der Gesundheitsprävention
  • hervorragende Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung auf Basis eines umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebotes
  • ein stabiles Unternehmen mit mehr als 450 Beschäftigten
  • eine sehr gute Erreichbarkeit, auch mit öffentlichen Verkehrsmittel

Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gern die Pflegedienstleiterin Frau Pfeuffer unter der Telefonnummer (0345) 1510-126.

Sie haben Interesse? Dann senden Sie uns Ihre vollständige Bewerbung an bewerbungpaul-riebeck-stiftung.de.

Bewerben

Pflegefachkraft (m/w/d) - Bereich Altenpflegeheim Riebeckpark

Die Stiftung
Die Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale ist eine seit 125 Jahren in Halle tätige, gemeinnützige kommunale Stiftung. Mit unseren Leistungen unterstützen und begleiten wir alte, behinderte und pflegebedürftige Menschen im Herzen der Stadt Halle (Saale). Für unser Altenpflegeheim „Riebeckpark“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Pflegefachkraft (m/w/d). Die Beschäftigung erfolgt unbefristet und mit einer wöchentlichen Arbeitszeit nach Wunsch zwischen 30 und 35 Stunden. Ihr Einsatzort Im Altenpflegeheim Riebeckpark finden Senioren ein fürsorgliches Zuhause. Das Haus verfügt über 147 Pflegeplätze in Einzel- und Doppelzimmern mit seniorengerechter und moderner Ausstattung. Die alltäglichen Bedürfnisse und Wünsche unserer Bewohner werden von rund 95 Mitarbeitern übernommen. Werden Sie einer davon!

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossene Berufsausbildung zum/-r Altenpfleger/-in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Kinderkrankenpfleger/- schwester
  • ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung

Das können Sie von uns erwarten:

  • eine attraktive Vergütung nach hauseigenem Entgeltsystem
  • zwei Jahressonderzahlungen
  • 30 Tage Urlaub
  • flexible Arbeitszeiten
  • ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team
  • eine betrieblich geförderte Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • attraktive Zusatzleistungen, z. B. HAVAGJobticket und Rabatt auf Angebote der EVH
  • Zuschuss für Sport- und Fitnessangebote im Rahmen der Gesundheitsprävention
  • hervorragende Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung auf Basis eines umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebotes
  • ein stabiles Unternehmen mit über 450 Beschäftigten
  • eine sehr gute Erreichbarkeit, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Sie sind neugierig geworden? Dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen. Nutzen Sie hierfür
unser Bewerbungsformular auf www.da-will-ich-pflegen.de oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbungpaul-riebeck-stiftung.de.

Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne die zuständige Pflegedienstleiterin, Frau Angermann, unter der Telefonnummer (0345) 1510 753.

Bewerben

Pflegefachkraft (m/w/d) - Bereich Altenpflegeheim Riebeckpark (PDF-Datei)

Freiwilliges Soziales Jahr (m/w/d) - Bereich stationäre Altenpflege

Die Stiftung.
Die Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale ist eine seit 125 Jahren in Halle tätige, gemeinnützige Stiftung. Mit unseren etwa 450 Beschäftigten unterstützen und begleiten wir alte, behinderte und pflegebedürftige Menschen im Herzen der Stadt Halle (Saale).

Was erwartet Dich?

  • Du lernst das Leben von pflegebedürftigen Menschen kennen und begleitest sie in ihrem Alltag.
  • Du probierst Dich in der Pflegebranche auf kleinen Wohnbereichen aus.
  • Du gestaltest zusammen mit unseren Fach- und Hilfskräften den Tagesablauf unserer Bewohner.
  • Du übernimmst leichte vereinzelte Aufgaben selbstständig.
  • Du entdeckst Deine Stärken und vielleicht findest Du deinen Traumausbildungsplatz für 2022 bei uns!

Was solltest Du mitbringen?

  • Für Dich ist früh aufstehen kein Problem?
  • Du freust Dich auf den neuen Tag zusammen mit unseren Bewohnern?
  • Du bist aufgeschlossen und stellst gern Fragen?
  • Du hast einfach Lust mitzumachen?
  • Du bist neugierig geworden?

Dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen. Nutze hierfür unser Bewerbungsformular auf www.da-will-ich-pflegen.de oder schicke,uns Deine Bewerbung an bewerbungpaulriebeck-stiftung.de.

Fragen zur Stelle beantwortet Dir gern unser Personalreferent, Herr Arnold, unter der Telefonnummer
0345 1510-891.

Bewerben

Freiwilliges Soziales Jahr (m/w/d) - Bereich stationäre Altenpflege (PDF-Datei)

Pflegeassistenten/Pflegehelfer (m/w/d)

Die Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale ist eine seit 125 Jahren in Halle tätige, gemeinnützige kommunale Stiftung. Mit unseren Leistungen unterstützen und begleiten wir alte, behinderte und pflegebedürftige Menschen in der Stadt Halle (Saale). Für unsere stationären Pflegeeinrichtungen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt qualifizierte Pflegeassistenten/Pflegehelfer (m/w/d). Die Beschäftigung erfolgt unbefristet und mit einer wöchentlichen Arbeitszeit zwischen 25 - 35 Wochenstunden. Es sind mehrere Stellen zu besetzen!

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Durchführung und Dokumentation einer personenzentrierten Pflege
  • Betreuung und Unterstützung der Pflegebedürftigen
  • Übernahme grundpflegerischer und hauswirtschaftlicher Tätigkeiten

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossene Ausbildung zum Altenpflegehelfer/Krankenpflegehelfer (m/w/d) zwingend erforderlich
  • Einfühlungsvermögen und Kommunikationsfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur persönlichen Fort- und Weiterbildung

Das ist unser Angebot:

  • ein Arbeitsvertrag mit einer überdurchschnittlichen Vergütung, die sich an tariflichen Bestimmungen orientiert
  • zwei Jahressonderzahlungen
  • 30 Tage Urlaub
  • eine betrieblich geförderte Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • attraktive Zusatzleistungen, z. B. HAVAGJobticket und Rabatt auf Angebote der EVH
  • Zuschuss für Sport- und Fitnessangebote im Rahmen der Gesundheitsprävention
  • hervorragende Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung auf Basis eines umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebotes
  • ein stabiles Unternehmen mit etwa 450 Beschäftigten
  • eine sehr gute Erreichbarkeit, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Sie sind neugierig geworden? Dann sollten wir uns unbedingt Kennenlernen. Nutzen Sie hierfür unser Bewerbungsformular auf www.da-will-ich-pflegen.de oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbungpaul-riebeck-stiftung.de.

Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gern der Personalreferent, Herr Arnold, unter der Telefonnummer 0345 1510-891.

Bewerben

Pflegeassistenten/Pflegehelfer (m/w/d) (PDF-Datei)

Pflegefachkraft mit Schwerpunkt Beatmungpflege (m/w/d)

Die Stiftung Die Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale ist eine seit 125 Jahren in Halle tätige, gemeinnützige kommunale Stiftung. Mit unseren Leistungen unterstützen und begleiten wir alte, behinderte und pflegebedürftige Menschen im Herzen der Stadt Halle (Saale). Für unseren stationären Bereich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Pflegefachkraft (m/w/d).

Ihr Einsatzort Im Altenpflegeheim Akazienhof finden Senioren ein fürsorgliches Zuhause.
Das Haus verfügt über 143 Pflegeplätze in 39 Einzel- und 52 Doppelzimmern mit seniorengerechter und moderner Ausstattung. Die alltäglichen Bedürfnisse und Wünsche unserer Bewohner werden von rund 100 Mitarbeitern übernommen. Werden Sie einer davon!

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossene Berufsausbildung zum/-r Altenpfleger/-in, Gesundheits- und Krankenpfleger/-
    in oder Kinderkrankenpfleger/-schwester
  • ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung

    Das können Sie von uns erwarten:

    • eine attraktive Vergütung nach hauseigenem Entgeltsystem
    • zwei Jahressonderzahlungen
    • 30 Tage Urlaub
    • flexible Arbeitszeiten
    • ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team
    • eine betrieblich geförderte Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
    • attraktive Zusatzleistungen, z. B. HAVAGJobticket und Rabatt auf Angebote der EVH
    • Zuschuss für Sport- und Fitnessangebote im Rahmen der Gesundheitsprävention
    • hervorragende Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung auf Basis eines
    • umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebotes
    • ein stabiles Unternehmen mit über 450 Beschäftigten
    • eine sehr gute Erreichbarkeit, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln

    Sie sind neugierig geworden? Dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen. Nutzen Sie hierfür unser Bewerbungsformular auf www.da-will-ich-pflegen.de oder schicken Sie uns Ihre
    Bewerbung an bewerbungpaul-riebeck-stiftung.de.

    Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne die Heimleiterin, Frau Rohne, unter der Telefonnummer (0345) 1510 123.

    Bewerben

    Pflegefachkraft mit Schwerpunkt Beatmungpflege (m/w/d) (PDF-Datei)

    Ausbildung Pflegefachfrau-/mann (m/w/d) ab 1. März

    Die Stiftung Die Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale ist eine seit 125 Jahren in Halle tätige, gemeinnützige kommunale Stiftung. Mit unseren Leistungen unterstützen und begleiten wir alte, behinderte und pflegebedürftige Menschen im Herzen der Stadt Halle (Saale).

    Für das kommende Ausbildungsjahr, beginnend ab dem 01. März 2022, bieten wir Ausbildungsplätze im Bereich Altenpflege als Pflegefachfrau/Pflegefachmann (m/w/d).

    Das bringst du mit: 

    • einen erfolgreichen Realschulabschluss
    • Helfer sein: Anderen Menschen helfen zu wollen, bereitet dir große Freude.
    • keine Berührungsängste: Es macht Dir nichts aus, auf andere Menschen zuzugehen.
    • Einfühlungsvermögen: Es gelingt Dir gut, Dich in andere hineinzuversetzen und auf ihre Belange einzugehen.
    • Teamfähigkeit: Du bist bereit, andere in ihrer Arbeit zu unterstützen, aber auch Hilfestellungen von anderen anzunehmen

    Das bieten wir dir:

    • intensive Begleitung und Betreuung während der gesamten Ausbildungszeit durch zentrale Ansprechpartner
    • exzellente Praxisanleitung durch dafür geschulte und freigestellte Pflegefachkräfte
    • ein stabiles Unternehmen mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten entsprechend Deinem Interesse
    • vollständige Organisation Deiner Ausbildung in enger Abstimmung mit unseren Kooperationspartnern der Bereiche Kranken- und Kinderkrankenpflege
    • eine sich innerhalb der Ausbildung stufenweise steigernde Ausbildungsvergütung zwischen 1.140,69 EUR und 1.303,38 EUR
    • Jahressonderzahlung in Höhe von 200 EUR
    • 28 Tage Urlaub
    • Möglichkeit zur Teilnahme an internen Fort- und Weiterbildungsangeboten
    • Möglichkeit zur Teilnahme an Sonderveranstaltungen, wie z. B. beim Azubi-Tausch-Projekt oder als Unterstützung im Azubi-Werbe-Team
    • kostenfreie Dienstkleidung

    Du erkennst dich wieder und bist auf der Suche nach einem Beruf mit Zukunft? Dann freuen wir
    uns auf Deine Bewerbung, die Du uns bitte über das Bewerbungsformular oder per Email a bewerbungpaul-riebeck-stiftung.de schickst.

    Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gern die Ausbildungsbeauftragte, Frau Erfurt, unter der Telefonnummer (0345) 1510 654.

    Bewerben

    Ausbildung Pflegefachfrau-/mann (m/w/d) ab 1. März (PDF-Datei)

    Ausbildung Pflegefachfrau-/mann (m/w/d) ab 1. September

    Die Stiftung Die Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale ist eine seit 125 Jahren in Halle tätige, gemeinnützige kommunale Stiftung. Mit unseren Leistungen unterstützen und begleiten wir alte, behinderte und pflegebedürftige Menschen im Herzen der Stadt Halle (Saale).

    Für das kommende Ausbildungsjahr, beginnend ab dem 01. September 2022, bieten wir Ausbildungsplätze im Bereich Altenpflege als Pflegefachfrau/Pflegefachmann (m/w/d).

    Das bringst du mit: 

    • einen erfolgreichen Realschulabschluss
    • Helfer sein: Anderen Menschen helfen zu wollen, bereitet dir große Freude.
    • keine Berührungsängste: Es macht Dir nichts aus, auf andere Menschen zuzugehen.
    • Einfühlungsvermögen: Es gelingt Dir gut, Dich in andere hineinzuversetzen und auf ihre Belange einzugehen.
    • Teamfähigkeit: Du bist bereit, andere in ihrer Arbeit zu unterstützen, aber auch Hilfestellungen von anderen anzunehmen

    Das bieten wir dir:

    • intensive Begleitung und Betreuung während der gesamten Ausbildungszeit durch zentrale Ansprechpartner
    • exzellente Praxisanleitung durch dafür geschulte und freigestellte Pflegefachkräfte
    • ein stabiles Unternehmen mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten entsprechend Deinem Interesse
    • vollständige Organisation Deiner Ausbildung in enger Abstimmung mit unseren Kooperationspartnern der Bereiche Kranken- und Kinderkrankenpflege
    • eine sich innerhalb der Ausbildung stufenweise steigernde Ausbildungsvergütung zwischen 1.140,69 EUR und 1.303,38 EUR
    • Jahressonderzahlung in Höhe von 200 EUR
    • 28 Tage Urlaub
    • Möglichkeit zur Teilnahme an internen Fort- und Weiterbildungsangeboten
    • Möglichkeit zur Teilnahme an Sonderveranstaltungen, wie z. B. beim Azubi-Tausch-Projekt oder als Unterstützung im Azubi-Werbe-Team
    • kostenfreie Dienstkleidung

    Du erkennst dich wieder und bist auf der Suche nach einem Beruf mit Zukunft? Dann freuen wir
    uns auf Deine Bewerbung, die Du uns bitte über das Bewerbungsformular oder per Email a bewerbungpaul-riebeck-stiftung.de schickst.

    Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gern die Ausbildungsbeauftragte, Frau Erfurt, unter der Telefonnummer (0345) 1510 654.

    Bewerben

    Ausbildung Pflegefachfrau-/mann (m/w/d) ab 1. September (PDF-Datei)

    Hilfe für Menschen mit Behinderung

    Freiwilliges Soziales Jahr (m/w/d) - Wohnheim für Menschen mit geistiger Behinderung

    Was erwartet Dich?
    Du lernst das Leben von Menschen mit geistiger Behinderung kennen und begleitest sie in ihrem Alltag.
    Du probierst Dich in der Eingliederungshilfe und der Pflegebranche aus.
    Du gestaltest zusammen mit unseren Fachkräften den Tagesablauf unserer Klienten.
    Du übernimmst leichte vereinzelte Aufgaben selbstständig.
    Du entdeckst Deine Stärken und vielleicht findest Du Deinen Traumausbildungsplatz für 2021 bei uns!

    Was solltest Du mitbringen?
    Für Dich ist früh aufstehen kein Problem.
    Du freust Dich auf den neuen Tag zusammen mit unseren Klienten.
    Du bist aufgeschlossen und stellst gern Fragen.
    Du hast einfach Lust mitzumachen.

    Du bist neugierig geworden?
    Dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen. Nutze hierfür unser Bewerbungsformular auf www.da-will-ich-pflegen.de oder schicke,uns Deine Bewerbung an bewerbungpaul-riebeck-stiftung.de.

    Fragen zur Stelle beantwortet Dir gern unsere Bereichsleiterin, Frau Wanzek, unter der Telefonnummer 0345 1510-118.

    Bewerben

    Freiwilliges Soziales Jahr (m/w/d) - Wohnheim für Menschen mit geistiger Behinderung (PDF-Datei)

    Pflegefachkraft/ Pädagogische Fachkraft als Dauernachtwache (m/w/d)

    Die Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale ist eine seit 125 Jahren in Halle tätige, gemeinnützige kommunale Stiftung. Mit unseren Leistungen unterstützen und begleiten wir alte, behinderte und pflegebedürftige Menschen im Herzen der Stadt Halle (Saale). Für den Bereich Hilfen für Menschen mit seelischen Behinderungen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Pflegefachkraft/ Pädagogische Fachkraft als Dauernachtwache (m/w/d). Die Beschäftigung erfolgt unbefristet und mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden.

    Ihr Einsatzort: Unsere Mitarbeiter unterstützen die Hilfsbedürftigen bei Gestaltung ihres Alltags und fördern Selbstständigkeit sowie Individualität.

    Das sind Ihre Aufgaben:

    • umfassende Begleitung und Assistenz der Bewohner im lebenspraktischen und psychosozialen Bereich
    • lebenspraktische Begleitung und Unterstützung der Bewohner in der Alltagsbewältigung
    • Erkennen und Erhalten der Kompetenzen der Klienten sowie Förderung neuer Kompetenzen unter dem Aspekt des Erreichens des größtmöglichen Maßes an Selbständigkeit
    • EDV-gestützte Dokumentation der Leistungserbringung

    Das bringen Sie mit:

    • abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpflegerin, Gesundheits- und Krankenpfleger, Heilerziehungspfleger/in oder einen vergleichbaren Abschluss
    • eine von Wertschätzung und Respekt getragene Grundhaltung in der Begegnung mit Menschen
    • ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen
    • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
    • Bereitschaft zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung

    Das ist unser Angebot:

    • eine attraktive Vergütung nach hauseigenem Entgeltsystem
    • zwei Jahressonderzahlungen
    • zwei Jahressonderzahlungen
    • 30 Tage Urlaub
    • ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team
    • eine betrieblich geförderte Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
    • attraktive Zusatzleistungen, z. B. HAVAGJobticket und Rabatt auf Angebote der EVH
    • Zuschuss für Sport- und Fitnessangebote im Rahmen der Gesundheitsprävention
    • hervorragende Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung auf Basis eines umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebotes
    • ein stabiles Unternehmen mit über 450 Beschäftigten
    • eine sehr gute Erreichbarkeit, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln>/li>

    Sie sind neugierig geworden? Dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen. Nutzen Sie hierfür unser Bewerbungsformular auf www.da-will-ich-pflegen.de oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbungpaul-riebeck-stiftung.de.

    Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne die Bereichsleiterin, Herr Geppert, unter der Telefonnummer : (0345) 12269-314

    Bewerben

    Pflegefachkraft/ Pädagogische Fachkraft als Dauernachtwache (m/w/d) (PDF-Datei)

    Studentische Hilfskraft (m/w/d) - Außenwohngruppen des Wohnheims für Menschen mit geistiger Behinderung

    Die Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale ist eine seit 125 Jahren in Halle tätige, gemeinnützige kommunale Stiftung. Mit unseren Leistungen unterstützen und begleiten wir alte, behinderte und pflegebedürftige Menschen in der Stadt Halle (Saale). Für den Bereich Außenwohngruppen des Wohnheims für Menschen mit geistiger Behinderung der Paul-Riebeck-Stiftung suchen wir ab sofort eine Studentische Hilfskraft (m/w/d). Die zunächst auf 1 Jahr befristete Beschäftigung erfolgt in Teilzeit mit einer durchschnittlichen monatlichen Arbeitszeit von etwa 30 Stunden.

    Das sind Ihre Aufgaben:

    • Begleitung und Assistenz der Klienten bei alltagspraktischen Tätigkeiten wie Einkäufen, Arztbesuchen, Reinigung des Wohnraums, Kochen und Backen, Wäsche waschen
    • Anregung und Begleitung der Klienten bei Freizeitangeboten
    • Begleitung der Klienten bei internen wie externen kulturellen Veranstaltungen
    • Umsetzung der Wünsche unserer Klienten unter Anleitung der Fachkräfte

    Das bringen Sie mit:

    • erste Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit geistiger Behinderung
    • Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Belastbarkeit Einfühlungsvermögen und Kommunikationsfähigkeit selbstständiges und motiviertes Arbeiten innerhalb eines Teams
    • Verantwortungsbereitschaft und Engagement
    • Identifikation mit unserem Leitbild
    • Bereitschaft zum Einsatz an Wochenenden Feiertagen und in den Nachmittags-/Abendstunden

    Das ist unser Angebot:

    • eine Vergütung nach interner Betriebsvereinbarung (Zuschläge, Überstundenvergütung, Schichtzulagen usw.)
    • eine betriebliche Altersversorgung
    • Mitarbeiterentwicklung, auf Basis eines umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebotes
    • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Zukunftsperspektive.

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte bestenfalls über unser Bewerbungsformular auf www.da-will-ich-pflegen.de oder als E-Mail an bewerbungpaul-riebeck-stiftung.de senden:

    Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne die Bereichsleiterin, Frau Wanzek, unter der
    Telefonnummer 0345 1510-118.

    Bewerben

    Studentische Hilfskraft (m/w/d) - Außenwohngruppen des Wohnheims für Menschen mit geistiger Behinderung (PDF-Datei)

    Pädagogische Fachkraft (m/w/d) - Bereich Wohnheim für Menschen mit geistiger Behinderung

    Für den Bereich Hilfen für Menschen mit geistiger Behinderung der Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale suchen wir zum nächstmöglichen eine Pädagogische Fachkraft (m/w/d). Die Beschäftigung erfolgt unbefristet mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 37 Stunden.

    Ihr Einsatzort
    Den individuellen Interessen und Begabungen der Klienten entsprechend greift das Wohnheim Akazienhof auf ein großes Betreuungsangebot zurück. Die 80 Mitarbeiter unterstützen die Bewohner bei der Gestaltung Ihres Alltags. Werden Sie einer dieser Mitarbeiter!

    Das sind Ihre Aufgaben:

    • umfassende Begleitung und Assistenz der Bewohner im lebenspraktischen, psychosozialen
      und pflegerischen Bereich
    • Durchführung der Behandlungspflege unter Beachtung und Einhaltung der Qualitätsstandards unseres Unternehmens
    • die Kompetenzen der Klienten erkennen, diese erhalten und die Entwicklung neuer
      Kompetenzen fördern, unter dem Aspekt des Erreichens des größtmöglichen Maßes
      an Teilhabe, Selbständigkeit und Selbstbestimmung für die Klienten
    • Planung, Durchführung, Dokumentation und Evaluation der Betreuungs- und Pflegeprozessgestaltung
    • Erstellen von Hilfeplänen und Entwicklungsberichten

    Das bringen Sie mit:

    • abgeschlossene Ausbildung zur pädagogischen oder pflegerischen Fachkraft (z. B. Heilerziehungspfleger/in, Heilpädagoge, Sozialpädagoge) im Sinne der Heimpersonalverordnung
    • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit 
    • sehr gutes Einfühlungsvermögen und Kommunikationsfähigkeit 
    • selbstständiges und motiviertes Arbeiten innerhalb eines Teams
    • Verantwortungsbereitschaft und Engagment
    • Identifikation mit unserem Leitbild

    Das können Sie von uns erwarten:

    • eine attraktive Vergütung nach hauseigenem Entgeltsystem
    • 30 Tage Urlaub
    • Jahressonderzahlung im November
    • ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team
    • eine betrieblich geförderte Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
    • attraktive Zusatzleistungen, z. B. HAVAGJobticket und Rabatt auf Angebote der EVH
    • Zuschuss für Sport- und Fitnessangebote im Rahmen der Gesundheitsprävention
    • hervorragende Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung auf Basis eines umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebotes
    • ein stabiles Unternehmen mit über 450 Beschäftigten
    • eine sehr gute Erreichbarkeit, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln

    Sie sind neugierig geworden? Dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen. Nutzen Sie hierfür
    unser Bewerbungsformular auf www.da-will-ich-pflegen.de oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbungpaul-riebeck-stiftung.de.

    Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne die Bereichsleiterin, Frau Wanzek, unter der
    Telefonnummer (0345) 1510 118.

    Bewerben

    Pädagogische Fachkraft (m/w/d) - Bereich Wohnheim für Menschen mit geistiger Behinderung (PDF-Datei)

    Pädagogische Fachkraft/Pflegefachkraft (m/w/d) - Tagesförderung des Bereichs geistige Behinderung

    Der Bereich der Tagesförderung für Menschen mit geistiger Behinderung der Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine pädagogische Fachkraft/Pflegefachkraft (m/w/d). Die unbefristete Beschäftigung erfolgt in Teilzeit mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 25h. Der Einsatz erfolgt von Montag bis Freitag – ideal, zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ziel der Arbeit in der Tagesförderung für Menschen mit geistiger Behinderung ist es, Tagesgäste zu mehr Eigenständigkeit sowie Selbstbestimmung zu befähigen und Eingliederung in die Gesellschaft zu  ermöglichen. Die Betreuung in der Tagesförderung folgt dem Grundgedanken der Teilhabe undInklusion.

    Das sind Ihre Aufgaben:

    • umfassende Begleitung und Assistenz der Tagesgäste im lebenspraktischen, beschäftigungstherapeutischen und pflegerischen Bereich
    • pädagogische Fördermaßnahmen planen, durchzuführen und dokumentieren unter Einbeziehung aktueller pädagogischer Handlungskonzepte.
    • Erstellen personenzentrierter Förderplanungen und Entwicklungsberichte in
    • Zusammenarbeit mit den Tagesgästen sowie am Betreuungsprozess beteiligten Personen

    Das bringen Sie mit:

    • abgeschlossene Ausbildung zur pädagogischen Fachkraft oder pflegerischen Fachkraft
    • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit
    • Sehr gutes Einfühlungsvermögen und Kommunikationsfähigkeit
    • selbstständiges und motiviertes Arbeiten innerhalb eines Teams
    • Verantwortungsbereitschaft und Engagement
    • Identifikation mit unserem Leitbild

    Das ist unser Angebot:

    • eine attraktive Vergütung nach hauseigenem Entgeltsystem
    • 30 Tage Urlaub
    • Jahressonderzahlung im November
    • ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team
    • eine betrieblich geförderte Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
    • attraktive Zusatzleistungen, z. B. HAVAGJobticket und Rabatt auf Angebote der EVH
    • Zuschuss für Sport- und Fitnessangebote im Rahmen der Gesundheitsprävention
    • hervorragende Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung auf Basis eines umfangreichen
    • Fort- und Weiterbildungsangebotes ein stabiles Unternehmen mit über 450 Beschäftigten
    • eine sehr gute Erreichbarkeit, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln

    Sie sind neugierig geworden? Dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen. Nutzen Sie hierfür unser Bewerbungsformular oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbungpaul-riebeck-stiftung.de.

    Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne die Bereichsleitung, Frau Wanzek, unter der
    Telefonnummer (0345) 1510-118.

    Bewerben

    Pädagogische Fachkraft/Pflegefachkraft (m/w/d) - Tagesförderung des Bereichs geistige Behinderung (PDF-Datei)

    Pädagogische Fachkraft (m/w/d) - Bereich Außenwohngruppen/Ambulantes Wohnen des Wohnheims für Menschen mit geistiger Behinderung

    Für den Bereich Außenwohngruppen/Ambulantes Wohnen für Menschen mit geistiger Behinderung der Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale suchen wir ab sofort eine Pädagogische Fachkraft. Die Beschäftigung erfolgt unbefristet mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 37 Stunden. Das Ziel der Arbeit in den Außenwohngruppen es, den Klienten ein individuelles Zuhause, größtmögliche Eigenständigkeit sowie Selbstbestimmung und Eingliederung in die Gesellschaft zu ermöglichen. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt auf einer individuellen Förderung und Unterstützung der Klienten, in voller Akzeptanz des persönlichen Freiraums des Einzelnen. Die Erhöhung der Selbstständigkeit, Selbstverantwortlichkeit und persönlichen Weiterentwicklung stehen im Mittelpunkt.

    Das sind Ihre Aufgaben:

    • Begleitung und Assistenz der Klienten im lebenspraktischen, psychosozialen und
    • pflegerischen Bereich
    • die Kompetenzen der Klienten erkennen, diese erhalten und die Entwicklung neuer Kompetenzen fördern, unter dem Aspekt des Erreichens des größtmöglichen Maßes an Teilhabe, Selbständigkeit und Selbstbestimmung für die Klienten
    • Durchführung der Behandlungspflege unter Beachtung und Einhaltung der Qualitätsstandards unseres Unternehmens
    • Planung, Durchführung, Dokumentation und Evaluation der Betreuungsprozessgestaltung
    • Erstellen von Hilfeplänen und Entwicklungsberichten

    Das bringen Sie mit:

    • abgeschlossene Ausbildung zur pädagogischen Fachkraft im Sinne der Heimpersonalverordnung
    • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit
    • Sehr gutes Einfühlungsvermögen und Kommunikationsfähigkeit
    • selbstständiges und motiviertes Arbeiten innerhalb eines Teams
    • Verantwortungsbereitschaft und Engagement
    • Identifikation mit unserem Leitbild

    Das ist unser Angebot:

    • eine attraktive Vergütung nach hauseigenem Entgeltsystem
    • 30 Tage Urlaub
    • Jahressonderzahlung im November
    • ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team
    • eine betrieblich geförderte Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
    • attraktive Zusatzleistungen, z. B. HAVAGJobticket und Rabatt auf Angebote der EVH
    • Zuschuss für Sport- und Fitnessangebote im Rahmen der Gesundheitsprävention
    • hervorragende Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung auf Basis eines umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebotes
    • ein stabiles Unternehmen mit über 450 Beschäftigten
    • eine sehr gute Erreichbarkeit, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln

    Sie sind neugierig geworden? Dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen. Nutzen Sie hierfür unser Bewerbungsformular oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbungpaul-riebeck-stiftung.de

    Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne die Bereichsleitung, Frau Wanzek, unter der
    Telefonnummer (0345) 1510-118.

    Bewerben

    Pädagogische Fachkraft (m/w/d) - Bereich Außenwohngruppen/Ambulantes Wohnen des Wohnheims für Menschen mit geistiger Behinderung (PDF-Datei)

    Weitere Stellenangebote

    Mitarbeiter in der Unterhaltsreinigung (m/w/d) - Bereich serva GmbH

    Für den Bereich Unterhaltsreinigung der Servicegesellschaft serva GmbH, welche Dienstleistungen für die Bereiche der Altenpflege und Hilfen für Menschen mit Behinderung der Paul‑Riebeck‑Stiftung zu Halle an der Saale erbringt, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte Mitarbeiter in der Unterhaltsreinigung (m/w/d).

    Die Beschäftigung erfolgt mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 25 Stunden.

    Ihr Profil:

    • Berufserfahrung im Bereich Unterhaltsreinigung
    • Kenntnisse in der Anwendung verschiedener Reinigungstechnologien
    • sichere Anwendung der Reinigungschemie
    • Flexibilität, Zuverlässigkeit, Gewissenhaftigkeit und Teamfähigkeit
    • Belastbarkeit und eine selbstständige Arbeitsweise

    Ihre Aufgaben:

    • Unterhaltsreinigung in verschiedenen Objekten (einschließlich Sonn- und Feiertagsarbeit)
    • Kontrolle und Reinigung von Sanitäranlagen
    • Reinigung und Pflege unterschiedlichster Böden und Oberflächen
    • Einhaltung von Reinigungsvorgaben und Richtlinien

    Wir bieten:

    • ein interessantes, abwechslungsreiches und selbstständiges Aufgabengebiet mit Zukunftsperspektive
    • geregelte Arbeitszeiten (ab 05:30 Uhr)
    • ein stabiles Unternehmen mit 97 Mitarbeitern
    • eine attraktive Vergütung und betriebliche Altersvorsorge
    • Jobticket HAVAG
    • kostenfreies Obst für Mitarbeiter
    • eine sehr gute Erreichbarkeit, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln

    Sind Sie auf den Geschmack gekommen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen!

    serva GmbH
    Geschäftsführung
    Beesener Straße 15
    06110 Halle (Saale)

    oder per Email an: sekretariat-gfserva-halle.de

    Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gern Herr Richter, Objektleiter der serva GmbH, unter der Telefonnummer 0345 1510-183. 

    Bewerben

    Mitarbeiter in der Unterhaltsreinigung (m/w/d) - Bereich serva GmbH (PDF-Datei)

    Mitarbeiter für die Küche (m/w/d) - Bereich serva GmbH

    Für den Bereich Küche der Servicegesellschaft serva GmbH, welche die Speisenversorgung für die Bewohner, Klienten, Gäste und Mitarbeiter der Bereiche Altenpflege und Hilfen für Menschen mit Behinderung der Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale erbringt, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte Mitarbeiter für die Küche (m/w/d).

    Die Beschäftigung erfolgt mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 20 Stunden.

    Ihr Profil:

    • Grundwissen und Erfahrungen über Küchenabläufe
    • persönliches Engagement und ausgeprägte Dienstleistungs- und Serviceorientierung und Freude im Umgang mit Menschen und am Beruf
    • gepflegtes Äußeres und gute Umgangsformen
    • Flexibilität, Zuverlässigkeit, Gewissenhaftigkeit, Teamfähigkeit
    • Belastbarkeit und eine selbstständige Arbeitsweise
    • guter deutscher Sprachgebrauch in Wort und Schrift

    Ihre Aufgaben:

    • Mithilfe bei der Zubereitung der im Speiseplan festgelegten Gerichte unter Einhaltungder Arbeits- und Produktionsabläufe
    • Portionieren, Kommissionieren, Verteilen aller Kalt- und Warmspeisen
    • Ausführung aller Reinigungsarbeiten in der Küche, Abwaschküche
    • Einhaltung der gesetzlichen und internen Hygienevorgaben nach HACCP

    Wir bieten:

    • ein interessantes, abwechslungsreiches und selbstständiges Aufgabengebiet mit Zukunftsperspektive
    • geregelte Arbeitszeiten
    • ein stabiles Unternehmen mit über 97 Mitarbeitern
    • eine attraktive Vergütung und betrieblich geförderte Altersvorsorge
    • Jobticket HAVAG
    • kostenfreies Obst für Mitarbeiter
    • eine sehr gute Erreichbarkeit, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln

    Sind Sie auf den Geschmack gekommen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Bewerbungsformular oder per Mail an sekretariat-gf@serva-halle.de.

    Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne der Küchenleiter, Herr Polcher, unter der Telefonnummer 0345 1510-407.

    Bewerben

    Mitarbeiter für die Küche (m/w/d) - Bereich serva GmbH (PDF-Datei)

    Gebäudereiniger (m/w/d) - Bereich serva GmbH

    Für den Bereich Unterhaltsreinigung unserer Servicegesellschaft Serva GmbH, welche Dienstleistungen für die Alten- und Behinderteneinrichtungen der Paul-Riebeck-Stiftung durchführt, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Gebäudereiniger (m/w/d).

    Ihr Profil:

    • abgeschlossene Ausbildung als Gebäudereiniger
    • Erfahrung in der Anwendung verschiedener Reinigungstechniken und Maschinen
    • Flexibilität, Zuverlässigkeit, Gewissenhaftigkeit und Teamfähigkeit
    • Belastbarkeit und eine selbstständige Arbeitsweise

    Wir bieten:

    • ein interessantes, abwechslungsreiches und selbstständiges Aufgabengebiet
    • persönliche Entwicklungsmöglichkeiten und eine zukunftssichere Perspektive
    • Festanstellung
    • attraktive Vergütung
    • betriebliche Altersvorsorge


    Sind Sie auf den Geschmack gekommen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen! Senden Sie uns diese per Post, per E-Mail oder über über unser Bewerbungsformular. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Richter unter der Telefonnummer 0345 1510-183.

    serva GmbH
    Geschäftsführung
    Postfach 20 10 15
    06011 Halle (Saale)
    oder sekretariatgfserva-halle.de

    Bewerben

    Gebäudereiniger (m/w/d) - Bereich serva GmbH (PDF-Datei)

    Initiativbewerbung

    Nichts Passendes dabei? Bewerben Sie sich trotzdem! Wir prüfen Ihre Unterlagen ganz individuell und freuen uns auch über Initiativbewerbungen.

    Kopfbild für Bereich 'Jetzt bewerben!'

    Jetzt bewerben!

    Wir freuen uns auf Sie. Hier geht es zum Bewerbungsformular.

    Der schnelle Weg zu uns

    Wir sollten uns kennen lernen! Für Ihre Bewerbung nutzen Sie bitte nachfolgendes Formular. Einfach ausfüllen und ab damit!

    1. Schicken Sie uns eine Nachricht

    2. *Notwendige Angabe

    Kopfbild für Bereich 'Was wir bieten'

    Was wir bieten

    Hier kann aus dem Beruf eine Berufung werden.

    Unsere Angebote für Mitarbeiter (m, w, d)

    • eine attraktive Vergütung nach hauseigenem Entgeltsystem
    • zwei Jahressonderzahlungen
    • 30 Tage Urlaub
    • flexible Arbeitszeiten
    • ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team
    • eine betrieblich geförderte Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
    • attraktive Zusatzleistungen, z. B. HAVAGJobticket und Rabatt auf Angebote der EVH
    • Zuschuss für Sport- und Fitnessangebote im Rahmen der Gesundheitsprävention
    • hervorragende Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung auf Basis eines umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebotes
    • ein stabiles Unternehmen mit über 450 Beschäftigten und mehr als 30 Auszubildenden
    • eine sehr gute Erreichbarkeit, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln

    Und noch mehr…

    Wir bieten, was Sie suchen

    Sie suchen ein traditionelles, verlässliches, solides Unternehmen, das moderne Standards lebt und eigene Themen setzt? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir schaffen den passenden Rahmen für Ihre Berufung.

    Starkes Team

    Insgesamt arbeiten bei uns über 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Über 30 Jugendliche absolvieren ihre Ausbildung hier. Sie werden unterstützt von vielen Ehrenamtlichen in allen Häusern. Bei uns sind Sie vom ersten Tag an Teil des Teams. Auf Augenhöhe. Mit klaren Strukturen und Arbeitsabläufen. Mit verlässlichen Ansprechpartnern. 

    Garantierte Sicherheit

    Pflegende machen einen starken Job. Pflege kann körperlich wie seelisch anstrengend sein. Das ist auch bei der Paul-Riebeck-Stiftung so. Deshalb ist es für uns selbstverständlich, für diesen schwierigen Job die besten Rahmenbedingungen zu schaffen. Als kommunale Stiftung bieten wir eine überdurchschnittliche Vergütung, am Tarif orientiert. Und die kommt pünktlich, garantiert.

    Attraktive Leistungen

    Neben einem sehr guten Einstiegsgehalt in unterschiedlichen Voll- und Teilzeitmodellen gibt es eine feste Jahressonderzahlung, Vermögenswirksame Leistungen sowie Zuschläge. Zudem viele Weiterbildungs- und Qualifizierungsangebote, die jedem eine individuelle Berufsentwicklung ermöglichen. Maßnahmen für die Gesundheitsförderung und familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung entwickeln wir stetig weiter.

    Kurze Wege

    Alle unsere Standorte sind in Halles Südlicher Innenstadt unweit des historischen Stadtkerns und der Saaleauen zu finden: zentral, stadtnah und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

    Kopfbild für Bereich 'Altenpflege'

    Altenpflege

    Pflege, wie Du selbst gepflegt werden möchtest.

    Breites Spektrum unter einem Dach

    Unsere kommunale Stiftung vereint alle Angebote des Pflege- und Betreuungssektors unter einem Dach – von der stationären, teilstationären und ambulanten Altenpflege bis hin zu altersgerechten Wohnungen.

    Altenpflegeheime

    Altenpflegeheim Riebeckpark, Kantstraße 1,
    147 Pflegeplätze in Einzel- oder Doppelzimmern + individuelle Wohnformen + weitläufiger Park mit kleinem Tiergehege + Fußpflege, Friseur, Physiotherapie und Cafeteria direkt im Haus

    Altenpflegeheim Akazienhof, Beesener Straße 15,
    143 Pflegeplätze in Einzel- oder Doppelzimmern + weitläufiger Park mit altem Baumbestand + vielfältige Freizeit- und ergotherapeutische Aktivitäten + Dienstleistungen rund um das Wohlbefinden direkt im Haus oder auf kurzem Weg

    Altenpflegeheim im Haus der Generationen, Franckeplatz 1/Haus 20
    60 Plätze in familiären Gemeinschaften mit jeweils zehn Bewohnern + gelebt wird die Idee der Begegnung von Jung und Alt

    Hausgemeinschaften für Menschen mit Demenz, Beesener Str. 15
    große Familie für 30 Bewohner in drei Wohngemeinschaften + komplett auf die Bedürfnisse gerontopsychiatrisch erkrankter Menschen ausgerichtet

    Tagespflegen

    Neben der ganzheitlichen aktivierenden Betreuung und medizinische Versorgung werden unsere Gäste dabei unterstützt, den Tag sinnvoll zu strukturieren, Alltagsabläufe zu stärken und soziale Kontakte zu erhalten. Das entlastet betreuende Angehörige. Die Tagespflegen bieten von Montag bis Freitag zwischen 8:00 Uhr und 16:00 Uhr insgesamt 25 Plätze an, 14 davon im Akazienhof und 11 im Riebeckpark.

    Ambulante Pflege

    Unser ambulanter Pflegedienst versorgt bis zu sechs Mal täglich einen Großteil unserer Mieter in den seniorengerechten Wohnungen. Dank kurzer Wege in Halles südlicher Innenstadt bleibt Zeit, um Bedürfnisse und Wünsche individuell zu erfüllen. Das Leistungsangebot umfasst die Grund- und Behandlungspflege sowie Hauswirtschafts- und Beratungsleistungen.

    Spezialisierte Angebote

    Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz
    für elf Personen mit Therapie- und Freizeitangeboten in der Bugenhagenstraße 19/20

    Begegnungsstätte im Riebeckpark, Bugenhagenstraße 19/20
    Angebote für Senioren aus Halle und Umgebung mit Werkstattcharakter + Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 16.00 Uhr

    Beratungsangebot: „Der Grüne Weg“, Beesener Straße 15
    kombinierbares Angebot sozialpädagogischer und medizinisch-fachlicher Beratung, ambulanter Tagesbetreuung bis hin zum geschützten Wohnen in Hausgemeinschaften

    Seniorenwohnungen

    Altengerechte Wohnungen, verschiedene Standorte in der südlichen Innenstadt
    in 243 Wohnungen genießen die Mieter ein selbstbestimmtes Leben + umfangreiches Servicepaket nutzbar 

    Kopfbild für Bereich 'Hilfe für Menschen mit Behinderung'

    Hilfe für Menschen mit Behinderung

    Bei uns wird Inklusion gelebt.

    Selbstbestimmung fördern, Persönlichkeit entfalten

    Am gesellschaftlichen Leben teilhaben. Individuell sein – und sein dürfen. Eigenverantwortung übernehmen und Verständnis für den Anderen zeigen. Eine unterstützende Gemeinschaft. Diese Werte haben für Menschen mit einer Behinderung besondere Bedeutung. Wir bieten Wohn- und Betreuungsangebote, die Selbstbestimmung fördern, Persönlichkeiten entfalten und dabei helfen, zu erkennen, was gut tut. Für Menschen mit geistiger Behinderung. Für Menschen mit seelischen Behinderungen.

    Für Menschen mit geistiger Behinderung

    Wohnheim Akazienhof
    gemütliches wie lebendiges Zuhause, in dem Menschen mit geistiger und/oder mehrfacher Behinderung dank professioneller Unterstützung lernen, ihren eigenen Lebensrhythmus zu finden. 90 Bewohnerinnen und Bewohner gestalten hier gemeinsam ihren Alltag in fünf familiären Wohngruppen.

    Außenwohngruppen/Intensiv Betreutes Wohnen
    Außenwohngruppen mit 16 und Intensiv Betreutes Wohnen mit fünf Plätzen, in denen die Mieter ihren Alltag selbstständig meistern + Angebote des Begleitendenden Dienstes in der Ergotherapie des Förderwohnheimes

    Tagesförderung
    für 31 Erwachsene mit geistiger und/oder mehrfacher Behinderung + von Montag bis Freitag zwischen 8:00 Uhr und 16:00 Uhr

    Für Menschen mit seelischen Behinderungen

    Wohnheim
    Lebensbereich für 48 Erwachsene in der Röpziger Straße 18 + unbefristetes Wohnangebot, kombiniert mit einer Rundum-Betreuung

    Tagesstätte
    bietet in der Röpziger Straße 18 wochentags für 17 Besucher Hilfe bei der Strukturierung des Tages + von hauswirtschaftlichen Angebote über Bewegungstherapie bis hin zu handwerklicher oder künstlerisch-kreativer Beschäftigung

    Intensiv Betreutes Wohnen
    selbstständig und aktiv wie in den eigenen vier Wänden leben, dafür stehen insgesamt 23 Plätze zur Verfügung

    Einmischen und mitgestalten. Ein Ehrenamt bei der Paul-Riebeck-Stiftung

    Schön, dass Sie sich für ein Ehrenamt bei uns interessieren. Freiwilliges Engagement bietet die Chance, sich einzumischen. Mitzugestalten. Es bedeutet nicht nur, Anderen zu helfen, sondern auch, sich selbst weiterzuentwickeln und zu bereichern. Weitere Informationen finden Sie hier.

    Bei Fragen steht Ihnen gern die Koordinatorin des Bereichs Ehrenamt zur Verfügung:

    Kontakt:
    Diana Krannich
    Telefon: 0345 1510 947
    E-Mail: krannichpaul-riebeck-stiftung.de

    Hier können Sie sich bewerben oder nachfragen.

    Schön, dass Sie sich für uns interessieren. Zögern Sie bitte nicht, mit uns ins Gespräch zu kommen, wenn Sie Fragen zur Stiftung als Arbeitgeber oder zu unseren Stellenangeboten haben.
     
    0345 1510-890
    bewerbungpaul-riebeck-stiftung.de

    Ihre Bewerbungsunterlagen können Sie uns sehr gern an folgende Adresse senden:

    Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale
    Bereich Personal
    Kantstraße 1
    06110 Halle (Saale)