Verwaltung

Heimleitung (m/w/d)

Lust auf Veränderung? Sie suchen eine anspruchsvolle Führungsaufgabe? Sie wissen nicht nur allesbesser, sondern können Ideen praktisch im Alltag umsetzen? Sie schöpfen auch aus Enttäuschungen neue Kraft? Sie formulieren Ziele deutlich und verfolgen diese konsequent? Sie zeigen klare Haltung und machen diese zu Ihrem Erfolg als Führungskraft? Sie sind bereit, sich selbst weiter-zuentwickeln? Sie halten sich nicht für vollkommen und lernen optimistisch aus Fehlern? Sie haben einen langen Atem für Veränderungen in Organisationen? Sie begeistern Andere und sich selbst immer wieder aufs Neue? Sie haben bis hierher weitergelesen und sind immer noch neugierig?

Dann lade ich Sie ein, sich mit mir in einem mehrstufigen Bewerbungsverfahren zu den Inhalten und Anforderungen an eine Heimleitung (m/w/d) in einem Altenpflegeheim der Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale auseinanderzusetzen.

Die Erfüllung der Anforderungen an Einrichtungsleitungen nach der Verordnung über personelle Anforderungen für stationäre Einrichtungen und betreute Wohngruppen nach dem Wohn- und Teilhabegesetz des Landes Sachsen-Anhalt (WTG-PersVO) ist Bedingung.

Fragen zur Stelle beantworte ich Ihnen gern unter der Telefonnummer: (0345) 1510-150.

Bewerben

Heimleitung (m/w/d) (PDF-Datei)

Altenpflege

Pflegefachkraft (m/w/d) - Schwerpunkt Demenz

Die Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale ist eine seit 120 Jahren in Halle tätige, gemeinnützige kommunale Stiftung. Mit unseren Leistungen unterstützen und begleiten wir alte, behinderte und pflegebedürftige Menschen im Herzen der Stadt Halle (Saale). Für unseren stationären Bereich, Hausgemeinschaften für Menschen mit Demenz, suchen wir ab sofort eine engagierte Pflegefachkraft (m/w/d).

Ihr Profil

  • abgeschlossene Berufsausbildung zum/-r Altenpfleger/-in, Gesundheits- und Krankenpfleger/-
    in oder Kinderkrankenpfleger/-schwester
  • ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung

    Unser Angebot

      • ein unbefristeter Arbeitsvertrag mit einer überdurchschnittlichen Vergütung, die sich an tariflichen Bestimmungen orientiert
      • Urlaubsanspruch von mindestens 28 Tagen zuzüglich Schichturlaub
      • attraktive Zusatzleistungen
      • eine betrieblich geförderte Altersvorsorge
      • hervorragende Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung auf Basis eines umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebotes
      • ein stabiles Unternehmen mit etwa 400 Beschäftigten
      • Mitarbeitersportangebote
      • eine sehr gute Erreichbarkeit, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln

      Ihre Unterlagen werden individuell geprüft, so dass wir uns auch über Ihre Bewerbung freuen,
      wenn Sie sich für einen anderen Bereich interessieren. Ihre Unterlagen senden Sie bitte per E-Mail an bewerbungpaul-riebeck-stiftung.de oder auf dem Postweg an folgende Adresse:

      Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale
      Bereich Personal
      Kantstraße 1
      06110 Halle (Saale)

      Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gern der Personalreferent, Herr Rasch, unter der Telefonnummer 0345 1510-815.

      Bewerben

      Pflegefachkraft (m/w/d) - Schwerpunkt Demenz (PDF-Datei)

      Pflegefachkraft mit Schwerpunkt Beatmungpflege (m/w/d)

      Für unseren außerklinischen Beatmungsbereich im Bereich Altenpflegeheim Akazienhof der Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale suchen wir ab sofort engagierte und verantwortungsbewusste Pflegefachkräfte (m/w). Die Stellen umfassen, je nach individueller Abstimmung, eine wöchentliche Arbeitszeit von 35 bis 37 Stunden im Drei-Schicht-System.

      Unser Angebot

      • Arbeit in einem traditionellen, soliden und kommunalen  Unternehmen, das sich an moderne Standards anpasst und eigene Themen setzt
      • ein sehr attraktives Grundgehalt
      • Schichtzuschläge,  Überstundenvergütung sowie Sonn- und Feiertagszuschläge
      • Schichturlaub
      • eine betriebliche Altersversorgung
      • hervorragende Möglichkeiten einer individuellen Mitarbeiterentwicklung auf Basis eines umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebotes
      • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Zukunftsperspektive

        Ihr Profil

        • abgeschlossene Berufsausbildung zum/-r Altenpfleger/-in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
        • mit Berufserfahrung in der Intensiv- und Beatmungspflege
        • idealerweise eine Qualifizierung zum/-r Beatmungspfleger/-in
        • Kommunikationsstärke  und  ein  ausgeprägtes Einfühlungsvermögen
        • Selbstständigkeit  und  Verantwortungsbewusstsein innerhalb eines Teams
        • Bereitschaft  zur  persönlichen  und  fachlichen Weiterentwicklung

          Unser Angebot erfüllt Ihre beruflichen Vorstellungen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte per E-Mail an bewerbungpaul-riebeck-stiftung.de, auf dem Postweg an folgende Adresse oder über das Bewerbungsformular senden:

          Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale
          Bereich Personal
          Kantstraße 1
          06110 Halle (Saale)

          Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gern der Personalreferent, Herr Rasch, unter der Telefonnummer 0345 1510-815.

          Bewerben

          Pflegefachkraft mit Schwerpunkt Beatmungpflege (m/w/d) (PDF-Datei)

          Pflegefachkraft als stellvertretende Wohnbereichsleitung (m/w/d)

          Die Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale ist eine seit über 120 Jahren in Halle tätige, gemeinnützige kommunale Stiftung. Mit unseren Leistungen unterstützen und begleiten wir alte, behinderte und pflegebedürftige Menschen im Herzen der Stadt Halle (Saale). Für den Bereich Altenpflegeheim Riebeckpark der Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Pflegefachkraft als stellvertretende Wohnbereichsleitung (m/w/d).
          Die Beschäftigung erfolgt unbefristet mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 35 Stunden. Werden Sie Teil eines Teams, das mit kompetenter Pflege und großem Herz den Alltag der 34, meist psychisch erkrankten Pflegebedürftigen, strukturiert und gestaltet.

          Ihre Aufgaben

          • Planung, Durchführung und Evaluation einer personenzentrierten Pflege
          • fachgerechte Grund- und Behandlungspflege der Pflegebedürftigen sowie Dokumentation der Leistungen
          • Unterstützung der Wohnbereichsleitung bei organisatorischen und strukturellen Angelegenheiten

          Ihr Profil

            • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger/in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in
            • idealerweise Erfahrungen im Umgang mit psychisch erkrankten Pflegebedürftigen
            • Bereitschaft zur stetigen Fort- und Weiterbildung 
            • Bereitschaft, den Prozess der Organisationsentwicklung im Unternehmen konstruktiv mitzugestalten, zu begleiten und dabei die eigenen Kompetenzen weiterzuentwickeln
            • Kommunikationsfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und hohes Verantwortungsbewusstsein

              Unser Angebot

                • einen Arbeitsvertrag mit einer überdurchschnittlichen Vergütung, die sich an tariflichen Bestimmungen orientiert
                • zusätzliche Vergütung für die Ausübung der stellvertretenden Wohnbereichsleitung
                • Urlaubsanspruch von mindestens 28 Tagen
                • zuzüglich Schichturlaub
                • eine betrieblich geförderte Altersvorsorge
                • attraktive Zusatzleistungen, z. B. HAVAG Jobticket und Rabatt auf Angebote der EVH
                • hervorragende Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung auf Basis eines umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebotes
                • ein stabiles Unternehmen mit über 400 Beschäftigten
                • eine sehr gute Erreichbarkeit, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln

                Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns gern per E-Mail
                an bewerbungpaul-riebeck-stiftung.de oder auf dem Postweg an folgende Adresse senden:

                Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale | Bereich Personal | Kantstraße 1 | 06110 Halle (Saale)

                Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne die Pflegedienstleiterin, Frau Angermann, unter der
                Telefonnummer (0345) 1510-753.

                Bewerben

                Pflegefachkraft als stellvertretende Wohnbereichsleitung (m/w/d) (PDF-Datei)

                Pflegeassistent (m/w/d) - Bereich ambulante Pflege

                Die Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale ist eine seit über 120 Jahren in Halle tätige, gemeinnützige kommunale Stiftung. Mit unseren Leistungen unterstützen und begleiten wir alte, behinderte und pflegebedürftige Menschen im Herzen der Stadt Halle (Saale). Für unseren Bereich der ambulanten Pflege suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Pflegeassistenten (m/w/d). Die Beschäftigung erfolgt unbefristet mit einer durchschnittlichen, wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden.Die Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale ist eine seit 120 Jahren in Halle tätige, gemeinnützige kommunale Stiftung. Mit unseren Leistungen unterstützen und begleiten wir alte, behinderte und pflegebedürftige Menschen im Herzen der Stadt Halle (Saale). Für unseren stationären Bereich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Pflegefachkraft (m/w/d).

                Unser Angebot:

                • eine überdurchschnittliche Vergütung, die sich an tariflichen Bestimmungen orientiert
                • Urlaubsanspruch von mindestens 28 Tagen
                • eine betrieblich geförderte Altersvorsorge
                • attraktive Zusatzleistungen, z. B. HAVAG Jobticket und Rabatte bei der EVH
                • hervorragende Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung auf Basis eines umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebotes
                • ein stabiles Unternehmen mit über 400 Beschäftigten
                • eine sehr gute Erreichbarkeit, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln

                  Ihr Profil:

                  • Erfahrungen im Umgang mit pflegebedürftigen Menschen
                  • Einfühlungsvermögen und Kommunikationsfähigkeit
                  • selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise innerhalb eines Teams
                  • Bereitschaft zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung
                  • Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität
                  • Besitz eines Führerscheins der Klasse B

                  Die Bewerberauswahl findet in einem mehrstufigen Bewerbungsverfahren statt. Erfüllt unser Angebot Ihre beruflichen Vorstellungen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte per E-Mail an bewerbungpaul-riebeck-stiftung.de, auf dem Postweg an folgende Adresse oder über unser Bewerbungsformular senden:

                  Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale
                  Bereich Personal
                  Kantstraße 1
                  06110 Halle (Saale)

                  Ihre Unterlagen werden individuell geprüft, so dass wir uns auch über Ihre Bewerbung freuen, wenn Sie sich für einen anderen Bereich interessieren.

                  Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gern der Personalreferent, Herr Rasch, unter der Telefonnummer 0345 1510-815.

                  Bewerben

                  Pflegeassistent (m/w/d) - Bereich ambulante Pflege (PDF-Datei)

                  Ergo-/Musik- oder Kunsttherapeut (m/w/d) - Bereich Altenpflegeheim Riebeckpark

                  Für den stationären Bereich Altenpflegeheim Riebeckpark der Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale suchen wir zum 01.09.2019 einen engagierten Ergo-/Musik- oder Kunsttherapeuten (m/w/d). Die Beschäftigung erfolgt mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden. Das Altenpflegeheim Riebeckpark bietet Platz für 147 alte, pflegebedürftige, kognitiv beeinträchtigte und dementiell erkrankte Menschen, bei denen eine kontinuierliche Pflege und Betreuung ganztägig erforderlich ist.

                  Ihre Aufgaben

                  • Ermittlung des therapeutischen Handlungsbedarfes in enger Zusammenarbeit mit den Bezugspflegekräften
                  • Erarbeitung und Durchführung individueller Behandlungspläne, die sich an den Bedürfnissen und den Fähigkeiten der Bewohner orientieren
                  • Planung und Durchführung von Therapieangeboten zur Unterstützung der Tagesstrukturierung und -gestaltung der im Haus lebenden Bewohner
                  • Planen und Organisieren von Veranstaltungen
                  • Planen des Einsatzes und Anleiten von Ehrenamtlichen, Auszubildenden im Bereich Ergotherapie, Schülern und Praktikanten
                  • Aufbau und Weiterentwicklung musikalischer und theaterpädagogischer Angebote

                  Ihr Profil

                  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Ergotherapeut, Musiktherapeut und/oder Kunsttherapeut (m/w/d)
                  • idealerweise Erfahrung in der therapeutischen Arbeit mit pflegebedürftigen Menschen
                  • ausgeprägte konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten
                  • selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten innerhalb eines Teams
                  • Weiterbildungsbereitschaft
                  • Identifikation mit unserem Leitbild
                  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und hohes Verantwortungsbewusstsein

                  Unser Angebot

                  • ein Arbeitsvertrag mit einer überdurchschnittlichen Vergütung, die sich an tariflichen Bestimmungen orientiert
                  • Urlaubsanspruch von mindestens 28 Tagen
                  • eine betrieblich geförderte Altersvorsorge
                  • attraktive Zusatzleistungen, z. B. HAVAGJobticket und Rabatt auf Angebote der EVH
                  • hervorragende Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung auf Basis eines umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebotes
                  • ein stabiles Unternehmen mit über 400 Beschäftigten
                  • eine sehr gute Erreichbarkeit, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln

                  Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte als E-Mail
                  an bewerbungpaul-riebeck-stiftung.de oder auf dem Postweg an folgende Adresse senden:

                  Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale | Bereich Personal | Kantstraße 1 | 06110 Halle (Saale)

                  Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gern die Heimleitung, Frau Mickley, unter der Telefonnummer 0345 1510-777.

                  Bewerben

                  Ergo-/Musik- oder Kunsttherapeut (m/w/d) - Bereich Altenpflegeheim Riebeckpark (PDF-Datei)

                  Pflegeassistent (m/w/d) - Bereich Hausgemeinschaften für Menschen mit Demenz

                  Die Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale ist eine seit über 120 Jahren in Halle tätige, gemeinnützige kommunale Stiftung. Mit den Leistungen in unseren Häusern unterstützen und begleiten wir alte, behinderte und pflegebedürftige Menschen im Herzen der Stadt Halle (Saale). Im Bereich Hausgemeinschaften für Menschen mit Demenz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Pflegeassistenz (m/w/d).

                  Ihr Profil

                  • abgeschlossene Ausbildung zum Alten- oder Krankenpflegehelfer (m/w) oder Berufserfahrung in diesem Bereich wünschenswert
                  • Einfühlungsvermögen und Kommunikationsfähigkeit
                  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Belastbarkeit
                  • selbstständiges und motiviertes Arbeiten innerhalb eines Teams
                  • Bereitschaft zur persönlichen Fort- und Weiterbildung

                  Ihre Aufgaben

                  • Durchführung und Dokumentation von grundpflegerischen und hauswirtschaftlichen
                    Tätigkeiten, gemäß geltender Pflegestandards unter Beachtung und Einhaltung der Qualitätsstandards und Pflegeleitlinien unserer Einrichtung
                  • Begleitung und Unterstützung der Bewohner des Wohnbereiches
                  • Mithilfe bei der Planung und Durchführung der Pflegeprozessgestaltung unter Beachtung
                    und Einhaltung des Pflegekonzeptes
                  • Unterstützung bei der Angehörigenarbeit
                  • Teilnahme an Dienstberatungen, Dienstübergaben und Fallbesprechungen

                  Unser Angebot

                  • ein Arbeitsvertrag mit einer überdurchschnittlichen Vergütung, die sich an tariflichen Bestimmungen orientiert
                  • Jahressonderzahlung
                  • Urlaubsanspruch von mindestens 28 Tagen zuzüglich Schichturlaub
                  • eine betrieblich geförderte Altersvorsorge
                  • vermögenswirksame Leistungen
                  • attraktive Zusatzleistungen, z. B. HAVAGJobticket und Rabatt auf Angebote der EVH
                  • wertschätzende Leistungen bei kurzfristiger Dienstübernahme (Gutscheinkarte)
                  • Zuschuss für Sport- und Fitnessangebote im Rahmen der Gesundheitsprävention
                  • eine Vielzahl an Weiterbildungs- und Qualifizierungsangeboten (berufsbegleitend)
                  • ein stabiles Unternehmen mit über 400 Beschäftigten
                  • eine sehr gute Erreichbarkeit, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln

                  Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte als E-Mail
                  an bewerbungpaul-riebeck-stiftung.de oder auf dem Postweg an folgende Adresse senden:

                  Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale | Bereich Personal | Kantstraße 1 | 06110 Halle (Saale)

                  Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gern die komm. Pflegedienstleitung, Frau Pfeuffer, unter
                  der Telefonnummer (0345) 1510 126.

                  Bewerben

                  Pflegeassistent (m/w/d) - Bereich Hausgemeinschaften für Menschen mit Demenz (PDF-Datei)

                  Pflegefachkraft (m/w/d) - im stationären Bereich

                  Die Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale ist eine seit 120 Jahren in Halle tätige, gemeinnützige kommunale Stiftung. Mit unseren Leistungen unterstützen und begleiten wir alte, behinderte und pflegebedürftige Menschen im Herzen der Stadt Halle (Saale). Für unseren stationären Bereich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Pflegefachkraft (m/w/d).

                  Unser Angebot:

                  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit einer überdurchschnittlichen Vergütung, die sich an tariflichen Bestimmungen orientiert
                  • Einsatz in Voll- oder Teilzeit möglich
                  • Urlaubsanspruch von mindestens 28 Tagen zuzüglich Schichturlaub
                  • attraktive Zusatzleistungen
                  • eine betrieblich geförderte Altersvorsorge
                  • hervorragende Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung auf Basis eines umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebotes
                  • ein stabiles Unternehmen mit etwa 400 Beschäftigten
                  • Mitarbeitersportangebote
                  • Jobticket
                  • eine sehr gute Erreichbarkeit, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln

                  Ihr Profil:

                  • abgeschlossene Berufsausbildung zum/-r Altenpfleger/-in, Gesundheits- und Krankenpfleger/-in oder Kinderkrankenpfleger/-schwester
                  • ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen
                  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
                  • Bereitschaft zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung

                  Erfüllt unser Angebot Ihre beruflichen Vorstellungen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte per E-Mail an bewerbungpaul-riebeck-stiftung.de, auf dem Postweg an folgende Adresse oder über unser Bewerbungsformular senden:

                  Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale
                  Bereich Personal
                  Kantstraße 1
                  06110 Halle (Saale)

                  Ihre Unterlagen werden individuell geprüft, so dass wir uns auch über Ihre Bewerbung freuen, wenn Sie sich für einen anderen Bereich interessieren.

                  Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gern der Personalreferent, Herr Rasch, unter der Telefonnummer 0345 1510-815.

                  Bewerben

                  Pflegefachkraft (m/w/d) - im stationären Bereich (PDF-Datei)

                  Pflegedienstleitung (m/w/d) - Bereich Hausgemeinschaften für Menschen mit Demenz

                  Die Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale ist eine seit über 120 Jahren in Halle tätige, gemeinnützige kommunale Stiftung. Mit unseren Leistungen unterstützen und begleiten wir alte, behinderte und pflegebedürftige Menschen im Herzen der Stadt Halle (Saale). Für unseren Bereich Hausgemeinschaften für Menschen mit Demenz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Pflegedienstleiter (m/w/d). Die Beschäftigung erfolgt unbefristet mit einer durchschnittlichen, wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden.

                  Ihr Profil:

                  Sie verfügen über einen Studienabschluss im Bereich Pflegewissenschaften/Pflegemanagement oder eine pflegerische Ausbildung sowie einen anerkannten Abschluss zur Pflegedienstleitung. Sie konnten bereits Berufserfahrung als Führungskraft sammeln. Sie erkennen Zusammenhänge schnell und sind in der Lage, mit Weitblick die Pflegeprozesse und -abläufe auch über den eigenen Bereich hinweg weiterzuentwickeln. Sie sind belastbar und behalten selbst in anspruchsvollen Situationen einen kühlen Kopf. Mit Ihren Ideen und Ihrem Know-how gestalten Sie strategisch und konzeptionell den Bereich der Altenpflege der Stiftung. Als verantwortungsvolle Führungskraft reflektieren Sie sich und arbeiten systematisch an Ihrem Führungsverhalten.

                  Unser Angebot:

                  Wir bieten Ihnen eine unbefristete, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe mit der Möglichkeit, den Bereich Altenpflege weiterzuentwickeln. Mit einer überdurchschnittlichen Vergütung, attraktiven Zusatzleistungen und einer betrieblich geförderten Altersvorsorge können Sie rechnen. Sie erhalten Freiräume für Ideen und eigenverantwortliches Arbeiten. Auf eine offene und lebendige Kommunikation innerhalb eines etablierten Unternehmens können Sie sich verlassen. Außerdem sind wir sehr an Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenzentwicklung interessiert und begleiten Sie dabei gern entsprechend Ihres Lernbedarfs.

                  Die Bewerberauswahl findet in einem mehrstufigen Bewerbungsverfahren statt. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte per E-Mail an bewerbungpaul-riebeck-stiftung.de oder auf dem Postweg an folgende Adresse senden:

                  Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale | Bereich Personal | Kantstraße 1 | 06110 Halle (Saale)

                  Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gern der zuständige Personalreferent, Herr Rasch, unter der
                  Telefonnummer 0345 1510-815.

                  Bewerben

                  Pflegedienstleitung (m/w/d) - Bereich Hausgemeinschaften für Menschen mit Demenz (PDF-Datei)

                  Hilfe für Menschen mit Behinderung

                  Päd./Med. Fachkraft (m/w/d) - Bereich geistige Behinderung

                  Für den Bereich Wohnheim für Menschen mit geistiger Behinderung der Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale suchen wir ab sofort eine Pädagogische/Medizinische Fachkraft (m/w/d). Die Beschäftigung erfolgt unbefristet mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 37 Stunden. Das Ziel der Arbeit im Wohnheim ist es, den Klienten ein individuelles Zuhause, größtmögliche Eigenständigkeit sowie Selbstbestimmung und Eingliederung in die Gesellschaft zu ermöglichen.

                  Ihre Aufgaben:

                  • umfassende Begleitung und Assistenz der Klienten im lebenspraktischen, psychosozialen und pflegerischen Bereich
                  • Durchführung der Behandlungspflege sowie die Durchführung ganzheitlicher Pflege behinderter Menschen gemäß geltender Pflegestandards unter Beachtung und Einhaltung der Qualitätsstandards unseres Unternehmens
                  • die Erkennung und Erhaltung der Kompetenzen der Klienten sowie die Förderung und Entwicklung neuer Kompetenzen unter dem Aspekt des Erreichens des größtmöglichen Maßes an Selbständigkeit
                  • Planung, Durchführung, Dokumentation und Evaluation der Pflegeprozessgestaltung

                  Unser Angebot:

                  • ein Arbeitsvertrag mit einer überdurchschnittlichen Vergütung, die sich an tariflichen Bestimmungen orientiert
                  • Urlaubsanspruch von mindestens 28 Tagen zuzüglich Schichturlaub
                  • attraktive Zusatzleistungen, z. B. HAVAG Jobticket und Rabatt auf Angebote der EVH
                  • eine betrieblich geförderte Altersvorsorge
                  • hervorragende Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung auf Basis eines umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebotes
                  • ein stabiles Unternehmen mit über 400 Beschäftigten
                  • eine sehr gute Erreichbarkeit, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln

                  Ihr Profil:

                  • abgeschlossene Ausbildung zur pädagogischen oder medizinischen Fachkraft imSinne der Heimpersonalverordnung
                  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit
                  • Einfühlungsvermögen und Kommunikationsfähigkeit
                  • selbstständiges und motiviertes Arbeiten innerhalb eines Teams
                  • Verantwortungsbereitschaft und Engagement
                  • Identifikation mit unserem Leitbild

                  Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte als E-Mail an bewerbungpaul-riebeck-stiftung.de oder auf dem Postweg an folgende Adresse senden:

                  Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale
                  Bereich Personal
                  Kantstraße 1
                  06110 Halle (Saale)

                  Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gern die Bereichsleitung des Wohnheims, Frau Wanzek, unter der Telefonnummer 0345 1510-118.

                  Bewerben

                  Päd./Med. Fachkraft (m/w/d) - Bereich geistige Behinderung (PDF-Datei)

                  Weitere Stellenangebote

                  Mitarbeiter in der Unterhaltsreinigung (m/w/d) - Bereich serva GmbH

                  Für den Bereich Unterhaltsreinigung der Servicegesellschaft serva GmbH, welche Dienstleistungen für die Alten- und Behinderteneinrichtungen der Paul‑Riebeck‑Stiftung erbringt, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Mitarbeiter (m/w/d) der Unterhaltsreinigung.

                  Die Beschäftigung erfolgt befristet für ein Jahr in Teilzeit mit Option auf Verlängerung bzw. Entfristung und einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 20,00 Stunden. 

                  Ihr Profil:

                  • Berufserfahrung im Bereich Unterhaltsreinigung
                  • Kenntnisse in der Anwendung verschiedener Reinigungstechnologien
                  • sichere Anwendung der Reinigungschemie
                  • Flexibilität, Zuverlässigkeit, Gewissenhaftigkeit und Teamfähigkeit
                  • Belastbarkeit und eine selbstständige Arbeitsweise

                  Ihre Aufgaben:

                  • Unterhaltsreinigung in verschiedenen Objekten
                  • Kontrolle und Reinigung von Sanitäranlagen
                  • Reinigung und Pflege unterschiedlichster Böden und Oberflächen
                  • Einhaltung von Reinigungsvorgaben und Richtlinien

                  Wir bieten:

                  • ein interessantes, abwechslungsreiches und selbstständiges Aufgabengebiet mit Zukunftsperspektive
                  • geregelte Arbeitszeiten
                  • ein stabiles Unternehmen mit über 98 Mitarbeitern
                  • eine attraktive Vergütung und betriebliche Altersvorsorge
                  • Jobticket HAVAG
                  • eine sehr gute Erreichbarkeit, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln

                  Sind Sie auf den Geschmack gekommen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen!

                  serva GmbH
                  Geschäftsführung
                  Beesener Straße 15
                  06110 Halle (Saale)

                  oder per Email an: sekretariat-gfserva-halle.de

                  Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gern Herr Richter, Objektleiter der serva GmbH, unter der Telefonnummer 0345 1510-183. 

                  Bewerben

                  Mitarbeiter in der Unterhaltsreinigung (m/w/d) - Bereich serva GmbH (PDF-Datei)

                  Cafeteria-/ Küchenmitarbeiter (m/w/d) - Bereich serva GmbH

                  Für den Bereich Cafeteria/Küche der Servicegesellschaft serva GmbH, welche die Speisenversorgung für die Bewohner, Gäste und Mitarbeiter der Alten- und Behinderteneinrichtungen der Paul-Riebeck-Stiftung erbringt, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Cafeteria- und Küchenmitarbeiter (m/w/d).

                  Die Beschäftigung erfolgt befristet für ein Jahr in Teilzeit mit Option auf Verlängerung bzw. Entfristung und einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 35 Stunden.

                  Ihr Profil:

                  • Grundwissen und Erfahrungen im Servicebereich, idealerweise gastronomische Kenntnisse sowie über Küchenabläufe
                  • persönliches Engagement, ausgeprägte Dienstleistungs- und Serviceorientierung sowie Freude im Umgang mit Menschen und am Beruf
                  • gepflegtes Äußeres und gute Umgangsformen
                  • Flexibilität, Zuverlässigkeit, Gewissenhaftigkeit und Teamfähigkeit
                  • Belastbarkeit und eine selbstständige Arbeitsweise
                  • guter deutscher Sprachgebrauch in Wort und Schrift

                  Ihre Aufgaben:

                  • eigenverantwortlicher Cafeteriaservice einschließlich Kassentätigkeiten sowie Durchführung von Sonderveranstaltung und Konferenzservice
                  • Mithilfe bei der Zubereitung der im Speiseplan festgelegten Gerichte unter Einhaltung der Arbeits- und Produktionsabläufe
                  • Portionieren, Kommissionieren, Verteilen aller Kalt- und Warmspeisen
                  • Ausführung aller Reinigungsarbeiten in der Küche, Abwaschküche und Cafeteria
                  • Einhaltung der gesetzlichen und internen Hygienevorgaben nach HACCP

                  Wir bieten:

                  • ein interessantes, abwechslungsreiches und selbstständiges Aufgabengebiet mit Zukunftsperspektive
                  • geregelte Arbeitszeiten
                  • ein stabiles Unternehmen mit über 96 Mitarbeitern
                  • eine attraktive Vergütung und betrieblich geförderte Altersvorsorge
                  • Jobticket HAVAG
                  • eine sehr gute Erreichbarkeit, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln

                  Sind Sie auf den Geschmack gekommen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen!

                  serva GmbH
                  Geschäftsführung
                  Postfach 20 10 15
                  06011 Halle (Saale)
                  oder per Email an sekretariatgfserva-halle.de

                  Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Polcher, Küchenleiter, unter der Telefonnummer 0345 1510-110.

                  Bewerben

                  Cafeteria-/ Küchenmitarbeiter (m/w/d) - Bereich serva GmbH (PDF-Datei)

                  Gebäudereinigung (m/w/d) - Bereich serva GmbH

                  Für den Bereich Unterhaltsreinigung unserer Servicegesellschaft Serva GmbH, welche Dienstleistungen für die Alten- und Behinderteneinrichtungen der Paul-Riebeck-Stiftung durchführt, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Gebäudereiniger (m/w/d).

                  Ihr Profil:

                  • abgeschlossene Ausbildung als Gebäudereiniger
                  • Erfahrung in der Anwendung verschiedener Reinigungstechniken und Maschinen
                  • Flexibilität, Zuverlässigkeit, Gewissenhaftigkeit und Teamfähigkeit
                  • Belastbarkeit und eine selbstständige Arbeitsweise

                  Wir bieten:

                  • ein interessantes, abwechslungsreiches und selbstständiges Aufgabengebiet
                  • persönliche Entwicklungsmöglichkeiten und eine zukunftssichere Perspektive
                  • Festanstellung
                  • attraktive Vergütung
                  • betriebliche Altersvorsorge


                  Sind Sie auf den Geschmack gekommen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen! Senden Sie uns diese per Post, per E-Mail oder über über unser Bewerbungsformular. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Richter unter der Telefonnummer 0345 1510-183.

                  serva GmbH
                  Geschäftsführung
                  Postfach 20 10 15
                  06011 Halle (Saale)
                  oder sekretariatgfserva-halle.de

                  Bewerben

                  Gebäudereinigung (m/w/d) - Bereich serva GmbH (PDF-Datei)

                  Initiativbewerbung

                  Nichts Passendes dabei? Bewerben Sie sich trotzdem! Wir prüfen Ihre Unterlagen ganz individuell und freuen uns auch über Initiativbewerbungen.

                  Der schnelle Weg zu uns

                  Wir sollten uns kennen lernen! Für Ihre Bewerbung nutzen Sie bitte nachfolgendes Formular. Einfach ausfüllen und ab damit!

                  1. Schicken Sie uns eine Nachricht

                  2. *Notwendige Angabe