Altenpflege

Pflegefachkraft (m/w/d) - Bereich Ambulante Pflege

Die Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale ist eine seit über 120 Jahren in Halle tätige, gemeinnützige kommunale Stiftung. Mit unseren Leistungen unterstützen und begleiten wir alte, behinderte und pflegebedürftige Menschen im Herzen der Stadt Halle (Saale). Für unseren Bereich der ambulanten Pflege suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Pflegefachkraft (m/w). Die Beschäftigung erfolgt unbefristet mit einer durchschnittlichen, wöchentlichen Arbeitszeit von 35 Stunden.

Ihr Profil

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/r Altenpfleger/in oder zum/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • ein ausgeprägtes Einfühlungs­vermögen
  • selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise innerhalb eines Teams
  • Bereitschaft zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung
  • Besitz eines Führerscheins der Klasse B

Unser Angebot

  • eine überdurchschnittliche Ver­gütung, die sich an tariflichen Bestimmungen orientiert
  • Urlaubsanspruch von mindestens 28 Tagen 
  • eine betrieblich geförderte Altersvorsorge
  • attraktive Zusatzleistungen
  • hervorragende Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung auf Basis eines umfang- reichen Fort- und Weiterbildungsangebotes
  • ein stabiles Unternehmen mit etwa 400 Beschäftigten
  • Mitarbeitersportangebote 
  • eine sehr gute Erreichbarkeit, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Bewerberauswahl findet in einem mehrstufigen Bewerbungsverfahren statt. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte per E-Mail an bewerbungpaul-riebeck-stiftung.de, auf dem Postweg an folgende Adresse oder über unser Bewerbungsformular senden.

Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale
Bereich Personal
Kantstraße 1
06110 Halle (Saale)

Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gern der Personalreferent, Herr Rasch, unter der Telefonnummer 0345 1510-815.

Bewerben

Als PDF herunterladen

Pflegefachkraft mit Schwerpunkt Beatmungpflege (m/w/d)

Für unseren außerklinischen Beatmungsbereich im Bereich Altenpflegeheim Akazienhof der Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale suchen wir ab sofort engagierte und verantwortungsbewusste Pflegefachkräfte (m/w). Die Stellen umfassen, je nach individueller Abstimmung, eine wöchentliche Arbeitszeit von 35 bis 37 Stunden im Drei-Schicht-System.

Unser Angebot

  • Arbeit in einem traditionellen, soliden und kommunalen  Unternehmen, das sich an moderne Standards anpasst und eigene Themen setzt
  • ein sehr attraktives Grundgehalt
  • Schichtzuschläge,  Überstundenvergütung sowie Sonn- und Feiertagszuschläge
  • Schichturlaub
  • eine betriebliche Altersversorgung
  • hervorragende Möglichkeiten einer individuellen Mitarbeiterentwicklung auf Basis eines umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebotes
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Zukunftsperspektive

    Ihr Profil

    • abgeschlossene Berufsausbildung zum/-r Altenpfleger/-in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
    • mit Berufserfahrung in der Intensiv- und Beatmungspflege
    • idealerweise eine Qualifizierung zum/-r Beatmungspfleger/-in
    • Kommunikationsstärke  und  ein  ausgeprägtes Einfühlungsvermögen
    • Selbstständigkeit  und  Verantwortungsbewusstsein innerhalb eines Teams
    • Bereitschaft  zur  persönlichen  und  fachlichen Weiterentwicklung

      Unser Angebot erfüllt Ihre beruflichen Vorstellungen?
      Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte per E-Mail an bewerbungpaul-riebeck-stiftung.de ,auf dem Postweg an folgende Adresse oder über das Bewerbungsformular senden:

      Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale
      Bereich Personal
      Kantstraße 1
      06110 Halle (Saale)

      Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gern der Personalreferent, Herr Rasch, unter der Telefonnummer 0345 1510-815.

      Bewerben

      Als PDF herunterladen

      Pflegefachkraft (m/w/d) - im Schwerpunktbereich Demenz

      Die Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale ist eine seit über 120 Jahren in Halle tätige, gemeinnützige kommunale Stiftung. Mit unseren Leistungen unterstützen und begleiten wir alte, behinderte und pflegebedürftige Menschen im Herzen der Stadt Halle (Saale). Für unseren stationären Bereich, Hausgemeinschaften für Menschen mit Demenz, suchen wir ab sofort eine engagierte Pflegefachkraft (m/w/d).

      Unser Angebot

      • ein unbefristeter Arbeitsvertrag mit einer überdurchschnittlichen Vergütung, die sich an tariflichen Bestimmungen orientiert
      • Urlaubsanspruch von mindestens 28 Tagen zuzüglich Schichturlaub
      • attraktive Zusatzleistungen
      • eine betrieblich geförderte Altersvorsorge
      • hervorragende Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung auf Basis eines umfangreichen  Fort-  und  Weiterbildungsangebotes
      • ein  stabiles  Unternehmen  mit  etwa  400 Beschäftigten
      • Mitarbeitersportangebote
      • eine sehr gute Erreichbarkeit, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln

        Ihr Profil

        • abgeschlossene Berufsausbildung zum/-r Altenpfleger/-in, Gesundheits- und Krankenpfleger/-in oder Kinderkrankenpfleger/-schwester
        • ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen
        • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
        • Bereitschaft zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung

        Ihre Unterlagen werden individuell geprüft, so dass wir uns auch über Ihre Bewerbung freuen,
        wenn Sie sich für einen anderen Bereich interessieren. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte per E-Mail an bewerbungpaul-riebeck-stiftung.de, auf dem Postweg an folgende Adresse oder über unser Bewerbungsformular senden:

        Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale
        Bereich Personal
        Kantstraße 1
        06110 Halle (Saale)

        Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gern der Personalreferent, Herr Rasch, unter der Telefonnummer 0345 1510-815.

        Bewerben

        Als PDF herunterladen

        Pflegedienstleitung (m/w/d) - Bereich Hausgemeinschaften für Menschen mit Demenz

        Die Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale ist eine seit über 120 Jahren in Halle tätige, gemeinnützige kommunale Stiftung. Mit unseren Leistungen unterstützen und begleiten wir alte, behinderte und pflegebedürftige Menschen im Herzen der Stadt Halle (Saale). Für unseren stationären Bereich, Hausgemeinschaften für Menschen mit Demenz, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Pflegedienstleitung (m/w/d). Die Beschäftigung erfolgt unbefristet mit einer durchschnittlichen, wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden.

        Ihr Profil

        • Sie verfügen über einen Studienabschluss im Bereich Pflegewissenschaften/Pflegemanagement oder eine pflegerische Ausbildung sowie einen anerkannten Abschluss zur Pflegedienstleitung.
        • Sie konnten bereits Berufserfahrung als Führungskraft sammeln.
        • Sie erkennen Zusammenhänge schnell und sind  in  der  Lage, mit Weitblick die Pflegeprozesse und -abläufe auch über den eigenen Bereich hinweg weiterzuentwickeln.
        • Sie  sind  belastbar und behalten selbst in anspruchsvollen Situationen einen kühlen Kopf.
        • Mit Ihren Ideen und Ihrem Know-how gestalten Sie strategisch und konzeptionell den Bereich der Altenpflege der Stiftung.
        • Als verantwortungsvolle Führungskraft reflektieren Sie sich und arbeiten systematisch an Ihrem Führungsverhalten.

        Unser Angebot

        • Wir bieten Ihnen eine unbefristete, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe mit der Möglichkeit, den Bereich Altenpflege weiterzuentwickeln.
        • Mit einer überdurchschnittlichen Vergütung, attraktiven Zusatzleistungen und einer betrieblich  geförderten  Altersvorsorge können Sie rechnen.
        • Sie erhalten Freiräume für Ideen und eigenverantwortliches Arbeiten.
        • Auf eine offene und lebendige Kommunikation innerhalb eines etablierten Unternehmens können Sie sich verlassen.
        • Außerdem sind wir sehr an Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenzentwicklung interessiert und begleiten Sie dabei gern entsprechend Ihres Lernbedarfs

            Die Bewerberauswahl findet in einem mehrstufigen Bewerbungsverfahren statt. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte per E-Mail an bewerbungpaul-riebeck-stiftung.de, auf dem Postweg an folgende Adresse oder über unser Bewerbungsformular senden:

            Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale
            Bereich Personal
            Kantstraße 1
            06110 Halle (Saale)

            Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gern die Heimleiterin, Frau Wüste-Gottschalk, unter der Telefonnummer 0345 1510-320.

            Bewerben

            Als PDF herunterladen

            Pflegefachkraft (m/w/d) im Einschichtsystem

            In der stationären Altenpflege im Altenpflegeheim Riebeckpark der Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Pflegefachkraft (m/w/d). Die Beschäftigung erfolgt unbefristet und in Teilzeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden. Der individuelle, tägliche Einsatz als „Springer“ im Riebeckpark erfolgt ausschließlich im Frühdienst in einem festen Wochenrhythmus von Montag bis Sonntag. Je nach Bedarf werden Sie dabei in den verschiedenen Wohnbereichen des Hauses tätig.

            Ihr Aufgabenbereich umfasst unter anderem die Durchführung von ganzheitlicher Pflege alter, kranker und behinderter Menschen gemäß geltender Pflegestandards unter Beachtung und Einhaltung der Qualitätsstandards und Pflegeleitlinien unserer Einrichtung. Als Mitarbeiter/in des „Springerpools“ erledigen Sie alle anfallenden grund- und behandlungspflegerischen Tätigkeiten, jedoch keine Bezugspflegetätigkeiten.

            Unser Angebot:

            • feste Arbeitszeiten im Einschichtsystem
            • ein unbefristeter Arbeitsvertrag mit einer überdurchschnittlichen Vergütung, die sich an tariflichen Bestimmungen orientiert
            • eine betriebliche Altersvorsorge und attraktive Zusatzleistungen
            • hervorragende Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung auf Basis eines umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebotes
            • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit mit Zukunftsperspektive
            • eine sehr gute Erreichbarkeit, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln

            Ihr Profil:

            • eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Altenpfleger/in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in
            • Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Belastbarkeit
            • Einfühlungsvermögen und Kommunikationsfähigkeit
            • selbstständiges und motiviertes Arbeiten innerhalb eines Teams
            • Verantwortungsbereitschaft und Engagement

            Erfüllt unser Angebot Ihre beruflichen Vorstellungen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte per E-Mail an bewerbungpaul-riebeck-stiftung.de, auf dem Postweg an folgende Adresse oder über unser Bewerbungsformular senden:

            Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale
            Bereich Personal
            Kantstraße 1
            06110 Halle (Saale)

            Die Bewerberauswahl findet in einem mehrstufigen Bewerbungsverfahren statt.

            Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gern die Heimleiterin, Frau Mickley, unter der Telefonnummer 0345 1510-777.

            Bewerben

            Als PDF herunterladen

            Pflegefachkraft (m/w/d) - im stationären Bereich

            Die Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale ist eine seit 120 Jahren in Halle tätige, gemeinnützige kommunale Stiftung. Mit unseren Leistungen unterstützen und begleiten wir alte, behinderte und pflegebedürftige Menschen im Herzen der Stadt Halle (Saale). Für unseren stationären Bereich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Pflegefachkraft (m/w/d).

            Unser Angebot:

            • einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit einer überdurchschnittlichen Vergütung, die sich an tariflichen Bestimmungen orientiert
            • Einsatz in Voll- oder Teilzeit möglich
            • Urlaubsanspruch von mindestens 28 Tagen zuzüglich Schichturlaub
            • attraktive Zusatzleistungen
            • eine betrieblich geförderte Altersvorsorge
            • hervorragende Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung auf Basis eines umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebotes
            • ein stabiles Unternehmen mit etwa 400 Beschäftigten
            • Mitarbeitersportangebote
            • Jobticket
            • eine sehr gute Erreichbarkeit, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln

            Ihr Profil:

            • abgeschlossene Berufsausbildung zum/-r Altenpfleger/-in, Gesundheits- und Krankenpfleger/-in oder Kinderkrankenpfleger/-schwester
            • ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen
            • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
            • Bereitschaft zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung

            Erfüllt unser Angebot Ihre beruflichen Vorstellungen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte per E-Mail an bewerbungpaul-riebeck-stiftung.de, auf dem Postweg an folgende Adresse oder über unser Bewerbungsformular senden:

            Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale
            Bereich Personal
            Kantstraße 1
            06110 Halle (Saale)

            Ihre Unterlagen werden individuell geprüft, so dass wir uns auch über Ihre Bewerbung freuen, wenn Sie sich für einen anderen Bereich interessieren.

            Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gern der Personalreferent, Herr Rasch, unter der Telefonnummer 0345 1510-815.

            Bewerben

            Als PDF herunterladen

            Pflegeassistent (m/w/d) - im stationären Bereich

            Die Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale ist eine seit über 120 Jahren in Halle tätige, gemeinnützige kommunale Stiftung. Mit den Leistungen in unseren Häusern unterstützen und begleiten wir alte, behinderte und pflegebedürftige Menschen im Herzen der Stadt Halle (Saale). Im stationären Bereich der Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte Pflegeassistenten (m/w/d).

            Ihr Profil:

            • abgeschlossene Ausbildung zum Altenpflegehelfer (m/w/d) oder Berufserfahrung in diesem Bereich wünschenswert
            • Einfühlungsvermögen und Kommunikationsfähigkeit
            • Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Belastbarkeit
            • selbstständiges und motiviertes Arbeiten innerhalb eines Teams
            • Bereitschaft zur persönlichen Fort- und Weiterbildung

            Unser Angebot:

            • einen Arbeitsvertrag mit einer überdurchschnittlichen Vergütung, die sich an tariflichen Bestimmungen orientiert
            • Urlaubsanspruch von mindestens 28 Tagen zuzüglich Schichturlaub
            • attraktive Zusatzleistungen
            • eine betrieblich geförderte Altersvorsorge
            • hervorragende Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung auf Basis eines umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebotes
            • ein stabiles Unternehmen mit über 400 Beschäftigten
            • Mitarbeitersportangebote
            • eine sehr gute Erreichbarkeit, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln

            Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte per E-Mail an bewerbungpaul-riebeck-stiftung.de, auf dem Postweg an folgende Adresse oder über unser Bewerbungsformular senden:

            Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale
            Bereich Personal
            Kantstraße 1
            06110 Halle (Saale)

            Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gern der Personalreferent, Herr Rasch, unter der Telefonnummer 0345 1510-815.

            Bewerben

            Als PDF herunterladen

            Behindertenhilfe

            Päd./Med. Fachkraft als stellv. Wohnbereichsleitung (m/w/d) - Bereich geistige Behinderung

            Für den Bereich Förderwohnheim für Menschen mit geistiger Behinderung der Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale suchen wir ab sofort eine Pädagogische/Medizinische Fachkraft (m/w/d) als stellvertretende Wohnbereichsleitung. Die Beschäftigung erfolgt unbefristet mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 37 Stunden. Das Ziel der Arbeit im Förderwohnheim ist es, den Klienten ein individuelles Zuhause, größtmögliche Eigenständigkeit sowie Selbstbestimmung und Eingliederung in die Gesellschaft zu ermöglichen.

            Unser Angebot:

            • ein Arbeitsvertrag mit einer überdurchschnittlichen Vergütung, die sich an tariflichen Bestimmungen orientiert
            • Zusatzvergütung für die Stellvertreterfunktion
            • Urlaubsanspruch von mindestens 28 Tagen zuzüglich Schichturlaub
            • attraktive Zusatzleistungen
            • eine betrieblich geförderte Altersvorsorge
            • hervorragende Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung auf Basis eines umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebotes
            • ein stabiles Unternehmen mit über 400 Beschäftigten
            • Mitarbeitersportangebote
            • eine sehr gute Erreichbarkeit, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln

            Ihr Profil:

            • abgeschlossene Ausbildung zur pädagogischen oder medizinischen Fachkraft
            • Leitungsbereitschaft
            • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit
            • Einfühlungsvermögen und Kommunikationsfähigkeit
            • selbstständiges und motiviertes Arbeiten innerhalb eines Teams
            • Verantwortungsbereitschaft und Engagement
            • Identifikation mit unserem Leitbild

                Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte als E-Mail
                an bewerbungpaul-riebeck-stiftung.de oder auf dem Postweg an folgende Adresse senden:

                Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale
                Bereich Personal
                Kantstraße 1
                06110 Halle (Saale)

                Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gern die Bereichsleitung des Förderwohnheims, Frau Wanzek, unter der Telefonnummer 0345 1510-118.

                Bewerben

                Als PDF herunterladen

                Pädagogische/Pflegerische Hilfskraft (m/w)

                Für den Bereich Förderwohnheim für Menschen mit geistiger Behinderung der Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale suchen wir ab sofort eine Pädagogische/Pflegerische Hilfskraft (m/w).

                Die Beschäftigung erfolgt unbefristet mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden im Drei-Schicht-System.

                Das Ziel der Arbeit im Förderwohnheim ist es, den Klienten ein individuelles Zuhause, größtmögliche Eigenständigkeit sowie Selbstbestimmung und Eingliederung in die Gesellschaft zu ermöglichen. 

                Ihre Aufgaben:

                • Begleitung und Assistenz der Klienten im lebenspraktischen, beschäftigungstherapeutischen und pflegerischen Bereich
                • Durchführung von Betreuungs- und Beschäftigungsangeboten unter fachlicher Anleitung und Beratung einer Fachkraft
                • die Kompetenzen der Klienten erhalten und die Entwicklung neuer Kompetenzen fördern unter dem Aspekt des Erreichens des größtmöglichen Maßes an Selbstständigkeit für die Klienten

                Ihr Profil:

                • einschlägige Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit geistiger Behinderung
                • eine von Wertschätzung und Respekt getragene Grundhaltung
                • Bereitschaft zur persönlichen Weiterentwicklung
                • Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Belastbarkeit
                • Einfühlungsvermögen und Kommunikationsfähigkeit
                • selbstständiges und motiviertes Arbeiten innerhalb eines Teams
                • Verantwortungsbereitschaft und Engagement
                • Identifikation mit unserem Leitbild

                Unser Angebot:

                • ein unbefristeter Arbeitsvertrag mit einer attraktiven Vergütung, die sich an tariflichen Bestimmungen orientiert
                • Urlaubsanspruch von mindestens 28 Tagen zuzüglich Schichturlaub
                • attraktive Zusatzleistungen
                • eine betrieblich geförderte Altersvorsorge
                • hervorragende Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung auf Basis eines umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebotes
                • ein stabiles Unternehmen mit über 400 Beschäftigten
                • Mitarbeitersportangebote
                • eine sehr gute Erreichbarkeit, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln

                    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte per E-Mail an bewerbungpaul-riebeck-stiftung.de oder auf dem Postweg an folgende Adresse senden:

                    Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale
                    Bereich Personal
                    Kantstraße 1
                    06110 Halle (Saale)

                    Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gern die Bereichsleitung des Förderwohnheims, Frau Wanzek, unter der Telefonnummer 0345 1510-118.

                    Bewerben

                    Als PDF herunterladen

                    Weitere Stellenangebote

                    Mitarbeiter in der Gebäudereinigung (m/w/d) - Bereich serva GmbH

                    Für den Bereich Unterhaltsreinigung unserer Servicegesellschaft Serva GmbH, welche Dienstleistungen für die Alten- und Behinderteneinrichtungen der Paul-Riebeck-Stiftung durchführt, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Gebäudereiniger (m/w/d).

                    Ihr Profil:

                    • Abgeschlossene Ausbildung als Gebäudereiniger,
                    • Erfahrung in der Anwendung verschiedener Reinigungstechniken und maschinen
                    • Flexibilität, Zuverlässigkeit, Gewissenhaftigkeit und Teamfähigkeit,
                    • Belastbarkeit und eine selbstständige Arbeitsweise.

                    Wir bieten:

                    • ein interessantes, abwechslungsreiches und selbstständiges Aufgabengebiet
                    • persönliche Entwicklungsmöglichkeiten und eine zukunftssichere Perspektive
                    • Festanstellung,
                    • attraktive Vergütung,
                    • betriebliche Altersvorsorge.


                    Sind Sie auf den Geschmack gekommen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen! Senden Sie uns diese per Post, per E-Mail oder über über unser Bewerbungsformular. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Richter unter der Telefonnummer 0345 1510-183.

                    serva GmbH
                    Geschäftsführung
                    Postfach 20 10 15
                    06011 Halle (Saale)
                    oder sekretariatgfserva-halle.de

                    Bewerben

                    Als PDF herunterladen

                    Bürosachbearbeiter (m/w/d) - Bereich Altenpflegeheim Riebeckpark

                    Für das Sekretariat des stationären Altenpflegebereiches Riebeckpark der Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale suchen wir zum 01.09.2018 einen engagierten Bürosachbearbeiter (m/w/d). Die Beschäftigung erfolgt unbefristet und in Teilzeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 20 Stunden.

                    Ihr Profil:

                    • Sie können einen erfolgreichen Abschluss im kaufmännischen Bereich vorweisen
                    • Sie konnten bereits Berufserfahrung in der Bürosachbearbeitung sammeln und sind gewillt, diese in einem neuen beruflichen Umfeld einzubringen.
                    • Ihren Umgang mit MS-Office, insbesondere Word und Excel, konnten Sie bereits in Ihrer beruflichen Praxis nachweisen.
                    • Sie zeichnen sich durch eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise aus und überzeugen durch Ihr ausgeprägtes Organisationstalent.
                    • Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.
                    • Zuverlässigkeit, Sorgfalt und Genauigkeit sind nicht nur Phrasen für Sie, sondern runden Ihr Profil ab.

                    Unser Angebot:

                    • ein unbefristeter Arbeitsvertrag
                    • Urlaubsanspruch von mindestens 28 Tagen
                    • attraktive Zusatzleistungen
                    • eine betrieblich geförderte Altersvorsorge
                    • hervorragende Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung auf Basis eines umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebotes
                    • ein stabiles Unternehmen mit über 400 Beschäftigten
                    • Mitarbeitersportangebote
                    • Jobticket
                    • eine sehr gute Erreichbarkeit, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln

                    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte bevorzugt per E-Mail an
                    bewerbung@paul-riebeck-stiftung.de oder postalisch an folgende Adresse senden:


                    Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale
                    Bereich Personal
                    Kantstraße 1
                    06110 Halle (Saale)

                    Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Primpke unter der Telefonnummer (0345) 1510-150.

                    Bewerben

                    Als PDF herunterladen

                    Bereichsleiter Servicewohnen (m/w)

                    Die Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale ist eine seit über 120 Jahren in Halle tätige, gemeinnützige, kommunale Stiftung. Mit unseren Leistungen unterstützen und begleiten wir alte, behinderte und pflegebedürftige Menschen an mehreren Standorten im Süden der Stadt Halle (Saale). 

                    Ein wesentlicher Teil unserer Arbeit sind Angebote im Bereich Wohnen und ambulante Dienste. Hier bieten wir unterschiedliche Leistungen für über 300 Mieterinnen und Mieter in unseren Wohnungen an. Dieses Angebot wollen wir inhaltlich weiterentwickeln, damit unsere Kunden, Patienten und Gäste optimal von unseren Kompetenzen profitieren. Dazu werden die Bereiche ambulante Pflege, Wohnen und Tagespflege zu einem neuen Bereich Servicewohnen zusammengefasst.

                    Dafür suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen Bereichsleiter Servicewohnen (m/w).

                    Sie übernehmen die Personalverantwortung für die rund 35 Beschäftigten des neuen Bereichs, den Sie mit ihnen gemeinsam aufbauen. Mit Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenz, Ihrer Neugier und  Ihrer Kreativität gelingt es Ihnen, diese Veränderungen so zu gestalten, dass die Kunden den größtmöglichen Nutzen erhalten.

                    In enger Zusammenarbeit mit den Pflegedienstleitungen sichern Sie das Arbeiten in den vereinbarten Budgets. Darüber hinaus verantworten Sie die reibungslose Kommunikation zu allen internen und externen Partnern und erhöhen so die Sichtbarkeit unserer Angebote in der Region. Dem Vorstand der Paul-Riebeck-Stiftung berichten Sie direkt.

                    Sie wollen sich dieser spannenden Herausforderung gerne stellen? Sie:

                    • sind bereit, Ihre Führungskompetenzen zu reflektieren und weiterzuentwickeln?
                    • können gegebenenfalls erste Leitungserfahrungen in einem pflegewirtschaftlichen Umfeld vorweisen? 
                    • wollen vorhandende Erfahrungen zu Aufgaben und Anforderungen der ambulanten Pflege, Tagespflege oder Wohnungswirtschaft gewinnbringend in Ihre Arbeit einbringen?
                    • verfügen über konzeptionelle Fähigkeiten sowie den Willen, Herausforderungen anzu-nehmen und Hindernisse aktiv abzubauen?
                    • arbeiten systematisch und nachhaltig?
                    • behalten in anspruchsvollen Situationen einen kühlen Kopf und sind kommunikationsstark?
                    • erschließen sich motiviert neue persönliche und fachliche Themenfelder?

                    Dann sollten wir uns kennen lernen. Wir freuen uns auf eine Verstärkung unseres Führungsteams, die mit klarer Haltung die ausgeprägte Kundenorientierung unserer Stiftung nach innen und außen vertritt. 

                    Sie erwartet eine lange, zuverlässige Partnerschaft mit einem attraktiven Arbeitgeber. Neben einem professionellen Umfeld, das Ihnen Raum zur persönlichen wie fachlichen Weiterentwicklung gewährt, bieten wir Ihnen ein flexibles Arbeitszeitmodell und eine der Führungsfunktion angemessene Vergütung.

                    Wenn das genau Ihr Profil ist, sind wir neugierig auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen senden Sie uns bis zum 15.08.2018, bevorzugt per E-Mail, an bewerbungpaul-riebeck-stiftung.de oder postalisch an folgende Adresse:

                    Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale
                    Bereich Personal
                    Kantstraße 1
                    06110 Halle (Saale) 

                    Die Bewerberauswahl findet in einem mehrstufigen Bewerbungsverfahren statt. Erste Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gern Herr Stiel, Leiter Personal, unter der Telefonnummer: (0345) 1510-804.

                    Bewerben

                    Als PDF herunterladen

                    Finanzbuchhalter (m/w)

                    Die Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale ist eine seit 120 Jahren in Halle tätige, gemeinnützige kommunale Stiftung. Mit unseren Leistungen unterstützen und begleiten wir alte, behinderte und pflegebedürftige Menschen im Herzen der Stadt Halle (Saale). 

                    Für unsere Stiftung suchen wir zum 01.09.2018 einen Finanzbuchhalter (m/w).

                    Die Beschäftigung erfolgt unbefristet mit einer durchschnittlichen, wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden.

                    Ihre Aufgaben:

                    • Kontierung und Verbuchung von Geschäftsvorfällen
                    • Durchführung der Lastschriften für Debitoren
                    • Abstimmung der Zahlungen von Krankenkassen und Sozialämtern
                    • Mahnwesen und Forderungsmanagement
                    • Verbuchung der Bankkonten
                    • Abwicklung des Zahlungsverkehrs über Electronic Banking
                    • Unterstützung bei Monats- und Jahresabschlüssen
                    • Mitwirken in der Anlagenbuchhaltung
                    • Verwaltung von Versicherungspolicen, Zuarbeit für die Versicherung und Abwicklung von Schadensfällen
                    • Verwaltung von Bürgschaften

                    Ihr Profil:

                    • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise mit IHK-Zertifizierung zum Finanzbuchhalter (m/w)
                    • mindestens 3-jährige Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung
                    • gute Anwenderkenntnisse in DIAMANT/3 Rechnungswesen von Vorteil
                    • sicherer Umgang mit MS-Office, insbesondere MS-Excel
                    • strukturierte und detailorientierte Arbeitsweise
                    • sehr gutes Zahlenverständnis, verbunden mit analytischen Fähigkeiten und wirtschaftlichem Denken
                    • selbstständige, zeit- und lösungsorientierte Arbeitsweise
                    • hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit, Beratungskompetenz und Kundenorientierung
                    • Teamfähigkeit und Belastbarkeit

                    Unser Angebot:

                    • eine attraktive Vergütung nach hauseigenem Entgeltsystem
                    • Urlaubsanspruch von mindestens 28 Tagen
                    • attraktive Zusatzleistungen
                    • eine betrieblich geförderte Altersvorsorge
                    • flexible Arbeitszeiten
                    • ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team
                    • hervorragende Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung auf Basis eines umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebotes
                    • ein stabiles Unternehmen mit über 400 Beschäftigten
                    • Mitarbeitersportangebote
                    • Jobticket
                    • eine sehr gute Erreichbarkeit, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln

                    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte bis zum 03.08.2018 als E-Mail an bewerbungpaul-riebeck-stiftung.de oder auf dem Postweg an folgende Adresse senden:


                    Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale
                    Bereich Personal
                    Kantstraße 1
                    06110 Halle (Saale)

                    Die Bewerberauswahl findet in einem mehrstufigen Bewerbungsverfahren statt. 

                    Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gern Herr Stamm, Leiter Bereich Finanzen, unter der Telefonnummer: (0345) 1510-805.

                    Bewerben

                    Als PDF herunterladen

                    Initiativbewerbung

                    Nichts Passendes dabei? Bewerben Sie sich trotzdem! Wir prüfen Ihre Unterlagen ganz individuell und freuen uns auch über Initiativbewerbungen.

                    Der schnelle Weg zu uns

                    Wir sollten uns kennen lernen! Für Ihre Bewerbung nutzen Sie bitte nachfolgendes Formular. Einfach ausfüllen und ab damit!

                    1. Schicken Sie uns eine Nachricht

                    2. *Notwendige Angabe